Die richtige Schriftart kann über Design entscheiden, aber wie können Sie die perfekten Schriftarten für Ihre Projekte auswählen? Hier finden Sie alles, was Sie über verschiedene Schriftstile wissen müssen, um die richtige Nachricht zu senden.

5 Arten von Schriftstilen

Wenn Sie jemals eine verwendet haben On-line-Bildbearbeitung, wissen Sie bereits, dass Sie aus unzähligen Schriftarten auswählen können. Aber wussten Sie, dass verschiedene Schriftstile aus einer von fünf Schriftfamilien stammen? Lassen Sie uns die verschiedenen Arten von Schriftarten erkunden, um Ihr nächstes Design zu leiten.

Serifenschriften

Serifenschriften

Wenn Sie sich die am häufigsten verwendete Schriftart vorstellen, stellen Sie sich wahrscheinlich eine Serifenschrift vor. Serif ist nach den kleinen „Füßen“ oder kleinen Linien oder Strichen benannt, die üblicherweise am Ende eines größeren Strichs in einem Buchstaben oder Image angebracht sind. Serifenschriften gehen auf die Römer zurück und wurden im 15. Jahrhundert immer beliebter.

Von der Beschilderung bis hin zu sozialen Medien, Beschriftungen im Serifenschriftstil sind allgegenwärtig in unserem täglichen Leben. Denken Sie an Instances New Roman, Bakersville und Georgia, sie alle sind Serifenschriften. Sie sind aufgrund ihrer einfachen Lesbarkeit bei Printpublikationen unglaublich beliebt.

Slab-Serif-Schriftarten

Beispiel einer Slab-Serif-Schriftart

Im Vergleich zu ihren Serifen-Gegenstücken sind Slab Serif-Schriftarten dramatischer. Sie eignen sich hervorragend für Broschüren, Werbetafeln und Marketingmaterialien, da sie laut und aufmerksamkeitsstark sind. Einige beliebte Slab Serif-Schriftarten sind Sentinel, Egyptian Slate, Rockwell, Memphis und Soho.

Slab Serif-Fonts sind normalerweise für kürzere Texte reserviert, können aber dennoch eine starke Wirkung auf Ihr Publikum haben. Wenn Sie ein Gefühl von Spleen hervorrufen möchten, kann die Schriftart Slab Serif Ihr MVP sein. Da es sich um eine so herausragende Schriftart handelt, sind sie in vielen zu sehen Branding-Designseinschließlich Marken-Merch und T-Shirt-Schriftdesigns.

Schriftarten ohne Serifen

serifenloses Beispiel

Wie der Title schon sagt, fehlen Sans Serif-Schriftarten die „kleinen Füße“ oder Verzierungen, die mit Serif- und Slab Serif-Schriftarten einhergehen. Dank ihrer minimalistischen Natur ist die Schrift im Sans Serif-Schriftstil unglaublich minimalistisch und fashionable. Einige der meisten beliebte serifenlose Schriftarten Dazu gehören Ariel, Helvetica und Calibri.

Sans Serif gilt weithin als die am besten lesbare und am saubersten aussehende Schriftfamilie. Sie können mit einer Vielzahl von Schriftgrößen arbeiten, was sie zur perfekten Possibility für Grafikdesign macht. Außerdem sind sie einfach und fett, was bei Schlagzeilen, die das Scrollen stoppen, einen starken Eindruck hinterlassen kann.

Skript-Schriftarten

Skript-Schriftarten

Script-Fonts, die imitieren kursive Handschrift, kann in zwei Kategorien unterteilt werden: formell und lässig. Diese Schriftart basiert auf fließenden Strichen und schafft eine dramatische Schriftart für Hochzeitseinladungen und skurrile Grafikdesigns. Sie sind auch unglaublich beliebt als Tattoo-Schriftarteninsbesondere für kürzere Zitate und Liedtexte.

Wenn Sie entscheiden, ob Sie eine Script-Schriftart verwenden möchten oder nicht, denken Sie über Ihre Botschaft nach. Diese Artwork von Schriftarten erschweren in der Regel das Lesen längerer Texte (z. B. Absätze). Formale Script-Fonts sind die beste Wahl für RSVPs, historische Dokumente oder Grußkarten. Für Logos, Plakate und Broschüren sind lässige Script-Schriften hingegen sinnvoller. Einige beliebte Script-Schriftarten sind Alex Brush, Amnesty, Nice Vibes, Pacifico und Lobster.

Handschriftliche Schriftarten

Beispiel für eine handschriftliche Schriftart in Picsart

Handschriftliche Schriftarten sind die neueste Schriftfamilie. Sie sind in den letzten Jahren immer beliebter geworden. Im Gegensatz zu Schreibschriftarten fehlen handgeschriebenen Schriftarten traditionelle Strukturen und Merkmale. Stattdessen sind sie ein Freestyle-Schriftart das einer Handschrift gleicht.

Da Handschriften in so vielen Formen und Größen vorkommen, bieten handgeschriebene Schriftarten eine enorme Vielfalt. Sie sind eine der besten Möglichkeiten für kreatives Branding und Logodesign. Sie können Überschriften und Untertiteln auch ein künstlerisches Aptitude verleihen, aber handgeschriebene Schriftarten sind bei größeren Textkörpern normalerweise schwerer zu lesen.

Die gängigsten Schriftarten für Buchstaben

Ihr Schriftstil hilft Ihnen, Ihre Botschaft mit Ihrem Textual content zu vermitteln, und er kann Ihnen helfen, den richtigen Ton zu treffen, bevor Ihr Leser überhaupt eintaucht. Um die beste Schriftart für Ihr Design auszuwählen, müssen Sie überlegen, welche Botschaft Sie vermitteln versuchen zu senden. Versuchen Sie, kreativ und verspielt zu sein? Schick und fashionable? Romantisch und elegant?

Sobald Sie Ihren Ton festgelegt haben, ist es an der Zeit, den besten Schriftstil für Ihr Design auszuwählen. Hier sind einige der gebräuchlichsten Schriftarten, die Ihnen dabei helfen, Ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen.

Helvetica

Helvetica ist eine der weltweit beliebtesten serifenlosen Schriftarten. Es wird häufig in Beschilderungen und Dokumenten wie Rechnungen und Quittungen verwendet. Wenn Sie einen größeren Textkörper eingeben, ist Helvetica minimalistisch und mühelos zu lesen.

Kambria

Cambria, eine klassische Serifenschrift, ist komprimierter als Instances New Roman. Wie Helvetica ist es minimal und einfach zu lesen, selbst wenn Sie sich an eine kleinere Schriftgröße halten.

Franklin Gothic

Willst du ein Assertion abgeben? Franklin Gothic ist eine altmodische serifenlose Schriftart, die für Werbetafeln, Banner und Schlagzeilen beliebt ist. Wenn Sie versuchen, ein mutiges Assertion abzugeben, das bei Ihrem Publikum Eindruck macht, ist Franklin Gothic die Antwort.

Alex Bürste

Als Script-Schriftart der Wahl kann Alex Brush Ihnen dabei helfen, jedem Design einen schönen, anspruchsvollen, romantischen Contact zu verleihen. Wenn Sie die richtige Schriftart für Ihre Hochzeitseinladungen oder Grußkarten auswählen, kann Alex Brush Ihnen dabei helfen, Ihre Botschaft stilvoll zu übermitteln.

Fauler Tag

Wenn Sie den kreativen Weg gehen möchten, versuchen Sie, Ihr nächstes Design mit Lazy Day aufzuwerten. Es ist eine künstlerische handgeschriebene Schriftart, mit der Sie Ihr Publikum dazu bringen können, mit dem Scrollen aufzuhören. Gepaart mit verspielten Designelementen ist sie die perfekte Schriftart für Social-Media-Posts, kurze Überschriften und kreative Emblem-Designs.

So verwenden Sie verschiedene Arten von Schriftzügen mit Picsart

Jetzt, da Sie ein Profi in Bezug auf verschiedene Schriftarten sind, ist es an der Zeit, mit dem Entwerfen zu beginnen.

Die Wahl der perfekten Schriftart für Ihr nächstes Grafikdesign-Projekt magazine sich überwältigend anfühlen, aber solange Sie Ihren Ton und Ihre Botschaft berücksichtigen, können Sie mit einem atemberaubenden Design die richtige Botschaft an Ihr Publikum senden. Und wenn Sie sich nicht sicher sind, wo Sie anfangen sollen, können Sie Ihre Nachricht jederzeit in das eingeben Font-Generator für einige Design-Inspo.

Egal, ob Sie Ihren nächsten Fb-Beitrag erstellen, Ihrem Markenlogo den letzten Schliff geben oder benutzerdefinierte Grußkarten entwerfen, mit Picsart können Sie Ihre Designs ganz einfach mit schönen Schriftarten aufwerten. Tauchen wir ein!

Im Web:

1. Öffne das Picsart-Internet-Editor und klicken Sie auf Neues Projekt um mit der Bearbeitung zu beginnen.

2. Klicken Sie anschließend auf Hintergrund und durchsuchen Sie die Optionen, um eine Grundlage für die Präsentation Ihrer Buchstabenschrift zu schaffen.

3. Klicke aufTextual content auf der Symbolleiste im linken Bedienfeld, um den Texteditor zu öffnen. Wählen Sie den gewünschten Texttyp (Überschrift, Untertiteloder Hauptteil) und scrollen Sie durch die Schriftartenbibliothek, um die perfekte Possibility zu finden. Nachdem Sie die richtige Schriftart gefunden haben, geben Sie Ihre Nachricht ein.

4. Verstelle die Farbe und hinzufügen Schatten oder Umriss.

5. Wenn Sie mit der Bearbeitung Ihres Textes fertig sind, klicken Sie auf Export und speichern oder teilen Sie Ihr Projekt mit der Welt.

Auf dem Useful:

1. Öffne das Picsart-App und tippen Sie auf das Pluszeichen (+), um ein neues Projekt zu starten.
2. Laden Sie das Bild, das Sie bearbeiten möchten, aus Ihrer Fotogalerie hoch oder wählen Sie es aus der #FreeToEdit-Galerie von Picsart aus. Sie können auch eine leere Leinwand oder eine voreingestellte Vorlage öffnen.
3. Tippen Sie als Nächstes auf Textual content auf der Symbolleiste des unteren Bedienfelds.

4. Geben Sie Ihren Textual content ein. Sie können Ihre Kopie linksbündig, zentriert oder rechtsbündig ausrichten. Tippen Sie auf das Kontrollkästchen in der oberen rechten Ecke, wenn Sie fertig sind, um Ihre Änderungen zu speichern.
5. Jetzt ist es an der Zeit, Ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen. Tippen Sie unten auf dem Bildschirm auf den Aufwärtspfeil, um unsere Schriftartenbibliothek zu öffnen.
6. Passen Sie Textfarbe, Mischung, Kontur, Deckkraft, Schatten und Abstand an.

7. Wenn Sie mit der Bearbeitung Ihres Textes fertig sind, tippen Sie auf Nächste in der oberen rechten Ecke.
8. Speichern und/oder Teilen dein Design.

Empfohlene Artikel:

Erstellen Sie mit der Geschwindigkeit der Kultur

Picsart ist eine Foto- und Videobearbeitungsplattform und kreative Group. Eine der 20 am häufigsten heruntergeladenen Apps weltweit mit über 150 Millionen monatlich aktiven Benutzern, ihre KI-gestützten Instruments ermöglichen es Entwicklern aller Ebenen, Inhalte überall zu entwerfen, zu bearbeiten, zu zeichnen und zu teilen. Die Plattform hat eine der größten Open-Supply-Inhaltssammlungen der Welt angehäuft, darunter Fotos, Aufkleber, Hintergründe, Vorlagen und mehr. Wird von Verbrauchern, Vermarktern, Erstellern von Inhalten und verwendet Unternehmen, Picsart-Instruments erfüllen sowohl persönliche als auch professionelle Designanforderungen. Picsart hat mit großen Künstlern und Marken wie BLACKPINK, Taylor Swift, Lizzo, Ariana Grande, Warner Bros. Leisure, iHeartMedia, Condé Nast und anderen zusammengearbeitet. Laden Sie die App herunter oder beginnen Sie mit der Bearbeitung im Internet heute und Improve auf Gold für Premium-Vorteile!

tags :

Latest Blog