Apfelessig ist in den letzten Jahren zum Pattern geworden. Influencer preisen es als Allheilmittel sowie als Desinfektionsmittel, natürliches Konservierungsmittel und sogar als Haarspülung an. Aber der Hype ist nichts Neues; Essig wird seit Jahrtausenden als natürliches Heilmittel verwendet, und viele seiner gesundheitsbezogenen Angaben wurden kürzlich durch wissenschaftliche Forschung untermauert [source].

Aber was ist mit der Verwendung von Apfelessig bei Hitzewallungen?

Es gibt sicherlich viele Berichte von Frauen in der Perimenopause, die behaupten, Apfelessig habe bei ihnen Wunder gewirkt. Genauer gesagt, es hat die Schwere oder Häufigkeit ihrer Hitzewallungen reduziert. Aber es gibt noch nicht genug Forschung, um diese Behauptungen zu untermauern.

Heißt das, es funktioniert nicht und Frauen stellen sich nur die Erleichterung vor, die sie davon bekommen? Natürlich nicht! Hier erfahren Sie mehr über die Vorteile von Apfelessig bei Hitzewallungen.

Stift

Was ist Apfelessig?

Apfelessig ist Essig, der durch Fermentation von Apfelsaft hergestellt wird. Um Apfelessig herzustellen, zerkleinern die Hersteller die Äpfel und pressen dann den Saft aus. Normalerweise werden diesem Saft Bakterien und Hefen zugesetzt, um die alkoholische Gärung zu starten, obwohl dies nicht immer notwendig ist. Das Endprodukt ist eine verdünnte Lösung aus 5-6 % Essigsäure, Vitaminen, Mineralstoffen und sekundären Pflanzenstoffen.

Essigsäure verleiht Apfelessig seinen stechenden Geruch und säuerlichen Geschmack. Es ist auch der Hauptgrund für seine gesundheitlichen Vorteile [source]. Die Erforschung seiner medizinischen Eigenschaften ergab, dass es hilft, lebensmittelbedingten Krankheiten vorzubeugen, den Blutdruck zu senken, Tumore zu bekämpfen und die glykämische Kontrolle bei Diabetes-Patienten zu verbessern. Einige dieser Vorteile kommen jedoch auch von anderen Verbindungen in Apfelessig, insbesondere Polyphenolen und anderen Antioxidantien.

Reduziert Apfelessig Hitzewallungen?

Sie haben wahrscheinlich gehört, dass Frauen schwören, dass Apfelessig praktisch ihr Leben verändert hat, indem sie ihre Hitzewallungen und nächtlichen Schweißausbrüche deutlich reduziert hat. Und laut einer Umfrage auf der Earth Clinic, einer High-Web site für various Gesundheit, ist Apfelessig das beliebteste/wirksamste natürliche Heilmittel für dieses häufige weibliche Leiden [source].

Wenn Sie jedoch versuchen, tiefer zu graben, um Argumente dafür zu finden, warum es bei Hitzewallungen helfen kann, und wenn es tatsächlich hilft, gibt es nicht viele stichhaltige Beweise.

Eine Studie zur alternativen Medizin bei der Behandlung von Wechseljahrsbeschwerden ergab, dass viele Frauen über die Verwendung von Apfelessig berichteten [source]. Es wurde jedoch keine Erklärung zur Begründung dafür gegeben.

Die Empfehlung von Apfelessig als Heilmittel gegen Hitzewallungen und Nachtschweiß wurde wahrscheinlich von Cynthia Holzapfel in ihrem Buch begonnen Apfelessig: Für Gewichtsverlust und gute Gesundheit, veröffentlicht im Jahr 2002. In einem der Kapitel des Buches empfiehlt sie, morgens ein Apfelessig-Tonikum zu trinken, um „zu helfen, Giftstoffe zu regulieren, die der Körper versucht, durch Schweiß auszuscheiden“.

Aber Hitzewallungen in der Perimenopause treten nicht wegen Toxinen auf. Sie sind eher darauf zurückzuführen, dass das Thermoregulationssystem des Körpers aufgrund hormoneller Veränderungen aus dem Gleichgewicht gerät.

Nichtsdestotrotz können Sie dieses Mittel ausprobieren und sich selbst davon überzeugen, während wir auf weitere Forschungen warten, um bessere Erklärungen zu liefern.

Stift

Wie nehme ich Apfelessig bei Hitzewallungen?

Sie fragen sich jetzt wahrscheinlich, wie man Apfelessig gegen Hitzewallungen trinkt. Frauen stellen normalerweise ein Apfelessig-Tonikum her und trinken es morgens (oder über den Tag verteilt). Pflanzliche Stärkungsmittel haben in der Alternativmedizin eine lange Geschichte, so auch das Apfelessig-Tonikum.

Das von Cynthia Holzapfel empfohlene Unique-Apfelessig-Tonic-Rezept ist eine einfache Lösung aus Wasser und Apfelessig, insbesondere:

1-2 TL Apfelessig + 1 Glas Wasser

Trinken Sie dies etwa dreimal täglich vor oder während der Mahlzeiten, bis Ihre Symptome abgeklungen sind, oder länger, wenn Sie dies wünschen.

Einige finden dieses Getränk jedoch möglicherweise unappetitlich, wenn nicht gar unmöglich. Wenn Sie feststellen, dass Sie dieser Meinung zustimmen können, sollten Sie zum Beispiel ein Apfelessig-Tonikum mit leckeren Zutaten wie Tee, Ahornsirup, Ingwer, Zitrone und Zimt probieren.

Egal für welches Tonic Sie sich entscheiden, die Tagesdosis für Apfelessig liegt bei etwa 30 ml oder 1-2 Esslöffeln. Der Verzehr von mehr als diesem Wert führt nicht zu größeren gesundheitlichen Vorteilen. Vielmehr könnte es Sie dem Risiko unangenehmer Nebenwirkungen wie Zahnschmelzerosion, Osteoporose und gefährlich niedrigem Kaliumspiegel aussetzen [source 1, source 2].

Stift

Abschließende Gedanken

Apfelessig wird als Heilmittel für quick alles angepriesen, von Bluthochdruck und Zuckerspiegel bis hin zu Pilzinfektionen und sogar Warzen. Ein weiterer angeblicher gesundheitlicher Vorteil dieses scheinbaren Gesundheitselixiers ist die Linderung von Hitzewallungen in den Wechseljahren.

Und Während es noch keine wissenschaftlichen Beweise für einen Zusammenhang zwischen Apfelessig und Hitzewallungen gibt, behaupten viele Berichte und Ratschläge aus alternativen Kreisen, dass es funktioniert.

Die meisten, die an diesen Vorteil glauben, machen Essig-Tonikum, während einige den einfacheren Weg gehen, indem sie Apfelessig-Tabletten gegen Hitzewallungen und sogar Gummibärchen einnehmen. Welchen Weg Sie auch wählen, halten Sie Ihre Einnahme innerhalb angemessener Tagesgrenzen und sehen Sie, ob dieses natürliche Heilmittel für Sie wirken kann.

Stift

Rezept drucken

Apfelessig-Getränk für Hitzewallungen

Kombinieren Sie Apfelessig mit Kamillentee, Zitrone und Honig, um ein pflegendes Getränk zu kreieren, das Ihnen helfen kann, Hitzewallungen zu reduzieren.

Vorbereitungszeit5 Min

Kochzeit10 Min

Gesamtzeitfünfzehn Min

Kurs: Getränke

Küche: Vegan, Vegetarisch

Portionen: 1

Kalorien: 10kcal

Autor: Das ehrfürchtige Grün

Zutaten

  • 2 TL Kamillenblüten getrocknet
  • 1 TL Zitronensaft Frisch gepresst
  • 1 Esslöffel Apfelessig
  • 1 TL roher Honig oder Ahornsirup für eine vegane Various
  • 1 Tasse Wasser heißes Kochen

Anweisungen

  • Geben Sie die Kamillenblüten in einen Wasserkocher und gießen Sie das heiße, kochende Wasser zum Aufgießen auf. Den Wasserkocher abdecken oder abdecken und 10 Minuten ziehen lassen.

  • Den aufgebrühten Kamillentee abseihen und abkühlen lassen, bis er angenehm zu trinken ist.

  • Apfelessig, Zitronensaft und Honig (oder Ahornsirup) zugeben, verrühren und sofort trinken.

Anmerkungen

Sie können die Kamille durch Schafgarbe wegen ihrer Phytoöstrogenverbindungen und ihrer stärkenden Wirkung auf das Urogenitalsystem ersetzen.

Ernährung

Portion: 1Tasse | Kalorien: 10kcal

tags :

Latest Blog