Aputure tauchte seinen Zeh in die allgemeine Beleuchtung mit eine intelligente Glühbirne es wurde Anfang dieses Jahres auf den Markt gebracht, ist aber neu amaran Good LED-Streifen Tauchen Sie direkt ein und positionieren Sie das Unternehmen als Konkurrenten Philips Hue und Nanoblatt.

amaran, das immer klein geschrieben wird, ist eine Ablegermarke von Aputure – ein Unternehmen, das seit Jahren eine Vielzahl von Beleuchtungsprodukten für Fotografen und Filmemacher herstellt – und das neue Bluetooth- und WiFi-gesteuerte SM5c sind seine allerersten RGB-Good-Pixel-LED-Streifenlichter, die nach Angaben des Unternehmens für Content material-Ersteller gedacht sind, die nicht nur wollen große Räume beleuchten, sondern auch „ein Umfeld schaffen wollen, in dem Kreativität und Innovation gefördert werden“.

Amaran intelligenter LED-Streifen

Kurz gesagt, es handelt sich um Lichter, die entwickelt wurden, um einem persönlichen oder Arbeitsbereich ein Ambiente zu verleihen, und sie würden auch für diejenigen funktionieren, die Stay-Streams Hintergrundbeleuchtungseffekte hinzufügen möchten. Dieser Winkel lehnt sich ziemlich stark an einen Raum an, der derzeit von Philips Hue und Nanoleaf dominiert wird, aber Aputure amaran sagt, dass es einige einzigartige Merkmale in die Lichtstreifen eingebaut hat, die sie hervorheben.

Der SM5c ist ein fünf Meter langer LED-Streifen. Das „SM“ im Namen steht für Good, die „5“ bezieht sich auf die Länge und das „c“ bezieht sich auf seine Farbfähigkeiten. Der Streifen verfügt über 300 RGB-LEDs und 100 Pixel, die laut Aputure mit der Sidus Hyperlink-App mit verschiedenen Designs und Lichteffekten angepasst werden können.

Amaran intelligenter LED-Streifen

Amaran intelligenter LED-Streifen

Das Unternehmen sagt, dass der SM5c das erste RGB-Produkt anstelle von RGBWW ist, und Aputure sagt, dass seine „fortschrittliche Schaltung“ es ihm ermöglicht, mehr als eine Farbe gleichzeitig anzuzeigen und über Pixelsteuerungsfunktionen zu verfügen. Die 100 Pixel können unabhängig voneinander über fünf oder 25 Lichtzonen gesteuert werden, und der Streifen wird standardmäßig mit 21 integrierten Pixeleffekten geliefert.

Der gesamte Streifen enthält eine mattierte Diffusionsschicht über den Lichtern, die laut Aputure ein weiches Leuchten erzeugt und Blendung reduziert, wodurch es besser für die direkte Betrachtung und für die Verwendung mit der Kamera geeignet ist.

„Das SM5c ist hauptsächlich als Effektlicht konzipiert, um gesättigte Farben, Pixel und Effekte zu erzeugen. Es ist nicht dafür ausgelegt, als Schlüssellicht, Fülllicht, auf Hauttönen oder zur Erzeugung eines Weißlichteffekts verwendet zu werden, für den vorhandene Aputure- und Amaran-Leuchten, die den RGBWW-Chipsatz mit Weißlichtwiedergabe verwenden, ausgelegt sind“, sagt das Unternehmen .

Amaran intelligenter LED-Streifen

Das SM5c ist auch das erste Aputure-Licht, das ein eingebautes Mikrofon in seinem externen Controller hat. Es ermöglicht den Lichtern, auf Musik zu reagieren, und während bestehende Aputure- und Amaran-Produkte Musikeffekte erzeugen können, indem sie Audioclips über Sidus Hyperlinks hochladen, ist der SM5c das erste Produkt, das diese Funktion nativ über den externen Controller aktivieren kann. Die Lichter sind auch mit Google Assistant und Amazon Alexa kompatibel.

Der Streifen kann mit einer optionalen SM5c-Verlängerung um weitere fünf Meter auf insgesamt 10 Meter LED-Licht verlängert werden, ohne dass eine zusätzliche Stromversorgung erforderlich ist. Die beiden Lichtleisten sind über ein 8 cm langes Anschlusskabel verbunden, mit dem Benutzer einen durchgehenden Lichteffekt erzeugen können.

Amaran intelligenter LED-Streifen

Der Aputure amaran SM5c ist ab heute erhältlich für $89.


Bildnachweis: Aputure

tags :

Latest Blog