Finden Sie die Unterschiede zw Fuji XT3 gegen XT30 etwas verwirrend? Dann hilft Ihnen dieser Artikel, die richtige Entscheidung zu treffen.

Fuji xt3 vs. xt30: Auswahl des ultimativen Reisebegleiters

Alle großen Kamerahersteller verwenden spezifische, oft vorhersehbare Methoden zur Kennzeichnung ihrer Systeme. Unter Verwendung von Buchstabensuppenetiketten wie „Modellname-S“, „R“ oder „Römische Zufallszahl“ erstellen sie vielfältige Produktlinien. Aber es ist oft ein bisschen schwierig, es genau zu wissen was bekommen Sie mit jedem neuen Modell.

Jedes Mal, wenn Fujifilm einen neuen Sensor für seine Excessive-Finish-APS-C-Kameras entwickelt, werden sie auf folgende Weise veröffentlicht:

  • Das erste ist ein XT#-Modell (XT1, XT2, XT3). Die XT#-Kamera ist immer das „Professional“-Modell, mit spezifischen Funktionen, zu denen wir noch kommen werden.
  • Als zweites kommt das XT#0-Modell (XT10, XT20, XT30). Die XT#0-Linie verwendet einen weniger voll ausgestatteten Körper, der auch den Geldbeutel schont.

Da die XT#0-Linie den gleichen Sensor und Prozessor verwendet, bietet sie oft ein viel besseres Preis-Leistungs-Verhältnis. Deshalb werde ich den XT3 mit dem XT30 vergleichen, damit Sie entscheiden können, welcher für Ihre Bedürfnisse am besten geeignet ist!

Fuji xt3 vs xt30 Hauptähnlichkeiten

Gleicher Sensor und Prozessor

Wenn es um die XT3 vs. XT30 geht, gibt es hier keine Unterschiede. Beide Kameras verwenden den neuesten 26,1-Megapixel-X-Trans-IV-Sensor von Fujifilm. Der neue Sensor verwendet die Again-Aspect-Illumination-Technologie (BSI) für eine verbesserte Leistung bei hohen ISO-Werten gegenüber Sensoren der älteren Era wie dem XT2.

Die BSI-Technologie passt die Place der Verdrahtungsschicht des Sensors unterhalb der Lichterfassungszone an. Auf diese Weise geht kein Licht verloren, wenn es versucht, die Metallverdrahtungszone zu durchdringen. Beide verwenden auch den neuesten Quad Core X Prozessor 4 mit der dreifachen Verarbeitungsgeschwindigkeit des früheren XT2/T20!

Schließlich können diese Kameras bis auf ISO 160 herunterreichen, um bei hellen Lichtverhältnissen Spitzenleistung zu erzielen.

Gleiche Autofokusleistung

Der X-Trans IV-Sensor verfügt über 2,16 Millionen einzelne Phasenerkennungs-Photosites mit nahezu 100 % Abdeckung. Diese sind jedoch in bis zu 425 wählbare Fokuspunkte gruppiert. Die Leistung bei schlechten Lichtverhältnissen wurde ebenfalls von -1 EV in der XT2 auf -3 EV verbessert, was eine schnelle Leistung selbst bei Kerzenlichtszenen ermöglicht. Zukünftige Firmware-Updates schlagen vor, Verbesserungen auf -6 EV zu konzentrieren; nahe Dunkelheit!

Erbe Fujifilm-Objektive wie das XF 24 mm 1: 1,4 und 35 mm 1: 1,4 eine viel bessere Leistung im Vergleich zu den älteren X-Mount-Gehäusen. Die neue Fokussiersoftware reduziert das berüchtigte Nachschwingen und laute Rattern der älteren Objektive. Obwohl sie nicht so leise sind wie die neueren f/2-Modelle, gewinnen die f/1.4-Objektive neues Leben, wenn sie entweder mit der XT3 oder der XT30 verwendet werden.

Fuji xt3 vs. xt30: Auswahl des ultimativen Reisebegleiters 1
Sowohl Fujifilm XT3 als auch XT30 sind perfekte Reisekameras

Das Gleiche gilt für die Kameraeinstellungen

Als neueste Fujifilm-Kameras beinhalten die XT3 und XT30 Traditional Chrome, Acros und alle vorherigen Filmsimulationen sowie einige neue Optionen!

Eterna ist die vorletzte Filmsimulation, die veröffentlicht wird, und eine, die besonders nützlich für Videografen ist. Durch das Angebot eines flachen Farbprofils, ohne mit Log-Aufnahmen herumspielen zu müssen, bietet Fujifilm einen kamerainternen Kinostil für minimale Bearbeitung. Es gibt einige große Unterschiede bei der Videografie, die die Wahl zwischen XT3 und XT30 etwas schwieriger machen. Aber wenn Video eher ein Nebeninteresse ist, sind beide Modelle äußerst leistungsfähig.

Colour Chrome ist eine weitere Funktion, die beide Kameras gemeinsam haben. Obwohl es per se keine Filmsimulation ist, kann es auf Farbprofile wie Provia und Velvia angewendet werden. Colour Chrome vertieft und verfeinert vorhandene Farben, um kleinste Farbtonänderungen besser darzustellen. Dies funktioniert besonders intestine bei komplexen Motiven wie Blumen und bestimmten Landschaften wie herbstlichen Baumszenen oder Wiesen!

Fuji xt30 vs xt3 Hauptunterschiede

Anderer Aufbau

Keine Kamera fühlt sich billig an. Aber wenn es um die XT30 vs. XT3 geht, ist klar, dass die XT3 die Premium-Kamera ist. Wetterschutz ist eine große Sache und der XT3 hat einige der besten auf dem spiegellosen Markt, mit einem robusten Magnesiumgehäuse und durchgehend gummierten Dichtungen. Wenn Sie in den Elementen fotografieren, macht das die Wahl zwischen der XT3 und der XT30 viel einfacher.

Fuji xt3 vs. xt30: Auswahl des ultimativen Reisebegleiters 2

Das schwerere Gehäuse des XT3 bedeutet auch, dass nicht nur Platz für zwei SD-Kartensteckplätze, sondern auch für den VG-XT3-Batteriegriff vorhanden ist. Angesetzt verbessert es die Handhabung mit größeren Objektiven wie dem XF 16-55 mm oder 50-140 mm f/2.8. Aber was noch wichtiger ist, die beiden zusätzlichen Akkus verbessern die Ausdauer des XT3 von ca. 390 bis zu 1100 Aufnahmen professional Ladung. Die XT30 hat durchschnittlich 380 Aufnahmen professional Ladung und erfordert einen Batteriewechsel.

Bei 383gr. Der XT30 ist deutlich leichter als der XT3 (539 g.). Während beide großartige Reisekameras sind, gewinnt die XT30 in der Portabilitätsabteilung. Es ist klein genug, um in eine mittelgroße Tasche gesteckt zu werden, hat aber 100 % der Bildqualität der XT3. Zusammen mit einem kompakten, preiswerten Objektiv mit Festbrennweite wie dem XF 27 mm f/2.8 oder 18 mm f/2 haben Sie eines der besten Walkaround-Kits überhaupt!

XT3 vs. XT30 Construct Gewinner: Unentschieden, je nach Bedarf

Unterschiedliche Ergonomie

Um das Menütauchen für Anfängerfotografen zu reduzieren, wurde das ISO-Einstellrad der XT3 durch ein Modus-Einstellrad in der XT30 ersetzt. Unterhalb des Modus-Wahlrads befindet sich ein Schalter, der für eine vollautomatische Belichtungssteuerung auf Superior SR eingestellt werden kann. Dies ist nützlich, wenn Sie eine Szene reaktiv aufnehmen müssen und keine Zeit oder Erfahrung haben, um genau abzuschätzen, welche Kombination aus Blende, ISO und Verschlusszeit am besten ist.

Beide verfügen über schwenkbare Touchscreen-LCD-Panels mit einer Punktauflösung von 1040.000 Pixeln. Aber der XT3 verwendet ein dreiachsiges Design und kann sowohl zur Seite als auch nach oben und unten kippen.

Während die anpassbaren AE-L- und AF-L-Tasten auf dem XT30 verbleiben, verlieren Sie auch die vier benutzerdefinierten Fn-Tasten, die die Menütaste umgeben, sowie die vordere Seitentaste des XT3. Diese ermöglichen den sofortigen Zugriff auf Anpassungen des Dynamikbereichs, Filmsimulationen, Fokussierung mit der Zurück-Style und andere praktische Fotowerkzeuge. Die Q-Style ist noch vorhanden, wurde aber direkt auf den (kleineren) Daumengriff verschoben. Eine fragwürdige Wahl; Angesichts dessen, wie kompakt der XT30 bereits ist, kann er leicht versehentlich gedrückt werden.

XT3 vs. XT30 Ergonomie-Sieger: XT3

Unterschiedliche Videoqualität

Wenn ich mir die XT3 vs. XT30 anschaue, bin ich immer wieder beeindruckt, wie leistungsfähig sie sind beide Kameras sind. Beide bieten 4K bei DCI (4096 x 2160p) und UHD (3840 x 2160p) Auflösungen. Die XT3 kann mit bis zu 60 Bildern professional Sekunde aufnehmen. Aufnahmelimits sind 20 Minuten bei 60 fps und 30 Minuten bei 30 fps. Die XT30 zeichnet „nur“ 30 fps auf und ist auf 10 Minuten professional Datei begrenzt.

Siehe auch: Fujifilm gegen Canon

Sie erhalten auch 10-Bit-4:2:0-Farbe, wenn Sie intern mit dem XT3 aufnehmen, im Vergleich zu 8-Bit-4:2:0 mit dem XT30. Wenn Sie mehr Flexibilität in der Put up benötigen, ist die XT3 besser für die Farbkorrektur geeignet – aber denken Sie daran, dass die XT30 auch Eterna aufzeichnet! Auch können beide Modelle 4K 10:2:2 extern über HDMI exportieren.

Gewinner XT3 vs. XT30 Videoqualität: XT3

Fazit

Wenn es um XT30 vs. XT3 geht, ist das Rennen viel enger als Sie vielleicht annehmen! Für etwa 60 % des Preises der XT3 können Sie mit der X-T30 80-90 % der Leistung nutzen.

  • Wenn Sie unbedingt erstklassiges Video, Wetterschutz, zwei Kartensteckplätze und die beste Autofokusleistung benötigen, ist die XT3 der klare Gewinner.
  • Aber wenn Sie erstklassige Bildqualität in einem kleineren Gehäuse suchen und nicht alle Videospezifikationen benötigen, ist die XT30 der ultimative Reisebegleiter für Sie!

Artikel mit Bezug zu „Fuji xt3 vs. xt30“

tags :

Latest Blog