Canon-Webcam

Canon hat angekündigt, eine Professional-Model von zu veröffentlichen das EOS Webcam-Dienstprogramm Software program, mit der seine Kameras als Webcams verwendet werden können, aber diese Updates werden nur verfügbar sein, wenn Benutzer bereit sind, eine Abonnementgebühr zu zahlen.

Das ursprüngliche EOS Webcam Utility conflict debütierte Ende 2020 sowohl für macOS als auch für Home windows und startete mit Unterstützung für 43 EOS- und PowerShot-Kameras und 14 Videokonferenzdienste, was erheblich mehr conflict als bei einigen Mitbewerbern. Vor diesem Datum existierte die Software program nur in der Beta-Model und hatte nur begrenzten Assist.

Canon positioniert diese Updates als „freigeschaltet“ durch das Abonnement, das entweder 5 $ professional Jahr oder 50 $ professional Monat kostet. Zu diesen neuen Funktionen gehören die Möglichkeit, mehrere Kameras anzuschließen, sich drahtlos zu verbinden und das bereitzustellen, was das Unternehmen als „größere Kamera- und Inhaltskontrolle“ bezeichnet. Es ermöglicht auch hochauflösendes Upscaling im Full-HD-Modus, eine maximale Bildrate von bis zu 60 fps und die Möglichkeit, auf mehreren Kanälen gleichzeitig auszugeben.

„Für Vlogger, Gamer, Nachrichtensprecher, Koch-Influencer und die vielen anderen, die sich auf Movies verlassen, können mehrere Kameraeinstellungen (wie ein Entrance-, Seiten- und High-Down-Winkel) der Schlüssel sein, um mehr Particulars zu liefern Zuschauer. Für Stay-Streamer kann das gleichzeitige Betreiben mehrerer Kanäle dabei helfen, ein größeres Publikum über YouTube, Fb Stay und andere wichtige soziale und Streaming-Kanäle zu erreichen“, sagt das Unternehmen.

Laut Canon verbessert die aktualisierte Software program auch die Anpassungsmöglichkeiten, darunter verschiedene Layoutoptionen, Übergänge zwischen Szenen und das Einfügen von Wasserzeichen.

Das Unternehmen sagt, dass die grundlegenden Funktionen der EOS Webcam Utility Professional Software program sind kostenlos erhältlich, während kostenpflichtige Abonnements für EOS Webcam Utility Professional „viele zusätzliche Sonderfunktionen“ hinzufügen, einschließlich der oben genannten, aber mit weiteren unten aufgeführten:

Canon eos webcam kostenlos vs. kostenpflichtig

Wie bereits erwähnt, ist die Software program über ein monatliches Abonnement für 4,99 USD professional Monat oder ein Jahresabonnement für 49,99 USD professional Jahr erhältlich – beide Optionen bieten eine 30-tägige Testphase. Diese Änderungen und die „Professional“-Webcam-Software program werden derzeit nur in den Vereinigten Staaten zur Verfügung gestellt.


Bildnachweis: Kanon

tags :

Latest Blog