Filmproduktion Freiburg Logo JohannPictures


Videoüberwachung
Ein kanadischer Fan, hyperlinks, feiert im internationalen Fernsehen, während der kanadische Coach John Herdman, rechts, im chinesischen Fernsehen zu sehen ist.

China wurde vorgeworfen, bei der Weltmeisterschaft im Staatsfernsehen maskenlose Followers zensiert zu haben, um die Phantasm aufrechtzuerhalten, dass die strengen Null-COVID-Regeln des Landes sich nicht von der Außenwelt unterscheiden.

Wie In Peking und Shanghai sind Demonstranten auf die Straße gegangen Um die strengen COVID-Sperrbeschränkungen von Präsident Xi Jinping zu verurteilen, geißelten Social-Media-Nutzer den staatlichen Sender Videoüberwachung für die angebliche Verschleierung der Tatsache, dass viele Länder von strengen COVID-Regeln abgewichen sind.

Sendungen der WM aus Katar neigen dazu, Followers von der Tribüne aus anzufeuern, um die Atmosphäre zu betonen. Chinas staatlicher Sender scheint jedoch genau das Gegenteil zu tun, indem er die Kamera auf das Feld oder die Coach klebt.

Die Weltmeisterschaft ist in China mit beliebt Die Washington Put up Berichterstattung dass es mehr als eine halbe Milliarde Zuschauer anzieht. Für Zensoren in Peking ist es jedoch zu einem ungünstigen Zeitpunkt gekommen, da die Menschen die ständigen Sperren satt haben.

Invoice Birtles von der Australian Broadcasting Corp hat ein Video von zwei Übertragungen desselben WM-Spiels getwittert: Kroatien gegen Kanada. Einer struggle auf einer australischen Station SBS und eins an Videoüberwachung.

Der CCTV-Feed hat eine Verzögerung von 32 Sekunden, wenn Kroatien ein Tor erzielt SBSDie Kamera zeigt unmaskierte kroatische Followers, die auf der Tribüne feiern. Das gleiche Tor auf CCTV wird jedoch stattdessen auf einen fröhlichen kroatischen Supervisor übertragen.

Ein ähnliches Beispiel wurde vom chinesischen Sportexperten Mark Dreyer über ein kanadisches Tor getwittert.

Früher diese Woche, PetaPixel gemeldet über die Verhaftung und Verprügelung des hochrangigen BBC-Kameramanns Edward Lawrence, während er über Anti-Lockdown-Proteste in China berichtete.



tags :

Latest Blog