Graue Wölfe in Yellowstone, eingefangen von Z 9 / 180-400VR

Um 07:20 waren wir an der Weiche von Madison Junction gerade noch nass. In der Nacht zuvor hatten wir das Wapiti-Rudel zuletzt an der Seven Mile Bridge auf ihrem Weg zum Harlequin Lake gesehen. Meine Sinne sagten mir, dass sie etwas vorhatten und dass die Wahlbeteiligung der beste Ort zum Sitzen, Warten und Beobachten wäre. Östlich von uns conflict eine kleine Gruppe Bisons, und ich beobachtete sie, weil sie vor uns wissen würden, ob die Wölfe kommen würden. Fünfzehn Minuten später sah Justin eine Gruppe von Bisons, die von Westen in unsere Richtung explodierten. Sie fuhren mit voller Geschwindigkeit und schafften die Meile plus Entfernung in etwas mehr als einer Minute, fuhren an uns vorbei und gruppierten sich mit den Bison im Osten. Wir wussten, dass die Wölfe kommen würden. Wir stiegen aus dem Truck und stellten uns daneben. Eine Minute später schlängelten sich neun das Flussufer hinauf in unsere Richtung.

tags :

Latest Blog