Die Aufregung liegt in der Luft, da die Airshow-Saison wieder im Gange ist. Mit Flugzeugen in der Luft stellt sich wie immer zu jeder Jahreszeit die Frage: Welches Objektiv? Wir haben großes Glück, da wir viele, viele Optionen haben, aber ich fürchte, all diese großartigen Optionen führen zu mehr Verwirrung als zu Klarheit. Sie können sie auf diese drei eingrenzen:
Nikkor 180-400VR
Nikkor Z100-400
Nikkor Z70-200f2.8
Warum diese drei und was macht sie möglicherweise zu DEM Objektiv für Sie? Der einzige gemeinsame Faktor ist, dass sie alle Zooms sind. Diese Flexibilität gibt Ihnen Flexibilität in allen Faktoren, von der Place auf dem Fluglicht bis zur Anordnung von Elementen im Rahmen. Keine zwei Flugshows sind gleich, so dass Sie mit einem flexiblen Objektiv auch nur ein Objektiv haben, das alle Flugshows abdeckt, die Sie fotografieren möchten.

Das 180-400VR ist meine Präferenz, es würde an der Z 9 angebracht werden, die ein Killer-Equipment für Airshow-Fotografie ergibt. Ich empfehle diese Kombination jedoch nicht den Leuten (ich werde gleich darauf eingehen, warum). Als nächstes kommt der neue Z100-400, der zweifellos meine Nr. 1-Empfehlung an Sie ist. Als nächstes wäre das Z70-200f2.8 mit dem Z1.4x in der Tasche. Woher wissen Sie, welches das richtige Objektiv für Sie ist?

Das ist der Trick, und es ist in vielerlei Hinsicht ein Trick. Die Airshow verlangt, dass wir den ganzen Tag auf den Beinen sind und wegschwenken, um die Aufnahme zu machen. Diese Kombination ist der Grund, warum Sie die größte Variable sind, wenn es darum geht, welches Objektiv für Sie am besten geeignet ist. Ich bevorzuge das 180-400VR, weil sein physisches Gewicht am Z 9 die perfekte Stability für meine Schwenks darstellt. Dieses „Schwingen“ des Rigs von rechts nach hyperlinks, von hyperlinks nach rechts ist ein Gleichgewicht zwischen dem Rig und Ihnen, und wenn es richtig ist, haben Sie den ganzen Tag ein scharfes Bild, Klick für Klick, ohne Ihren Körper zu belasten. Sie werden dies bei einem neuen Objektiv nicht wissen, bis Sie damit fotografieren, was bedeutet, dass Sie, um das Objektiv für Ihre Airshow-Fotografie zu finden, meiner Meinung nach vor dem Kauf mieten sollten. Es kann eine oder zwei Airshows dauern, aber am Ende haben Sie das richtige Objektiv für den Relaxation Ihrer Fotografie. Hängen Sie sich nicht so sehr an die Brennweite, sondern an die Flexibilität, an das Objektiv und an sich selbst, und Sie werden das richtige Objektiv finden!

tags :

Latest Blog