Ein Fotograf hat eine atemberaubende erstellt unter Wasser Blumengarten-Fotoshooting, das von der erfolgreichen Netflix-Fernsehsendung inspiriert wurde Bridgeton.

Kimber Greenwood, Inhaberin und leitende Fotografin von Fotografie von Wasserbärenerzählt PetaPixel über den Prozess, dieses wunderschöne Unterwassershooting zum Leben zu erwecken.

Bevor sie mit Water Bear Images begann, die sich auf Unterwasserporträts, Elopement, Boudoir und Mutterschaftsfotografie spezialisiert hat, battle Greenwood über 20 Jahre lang Taucherin und Rettungsschwimmerin.

„Seltsamerweise kam die Wasserseite lange vor der Fotografieseite“, sagt Greenwood, der in Gainesville, Florida, lebt.

„Ich habe mich in technisches Höhlentauchen und Freitauchen verliebt, daher battle es ganz natürlich, dass ich kurz nachdem ich meine erste Kamera bekommen hatte, sie unter Wasser nehmen wollte!“

„Water Bear Images ist darauf spezialisiert, einzigartige Shootings für Marken, Unternehmen und Einzelpersonen zu erstellen, die etwas Kreatives wollen, das niemand sonst haben kann.“

Für dieses Unterwasser-Taking pictures ließ sich Greenwood von inspirieren Bridgeton und die Wasserlilien Gemäldeserie des französischen Impressionisten Claude Monet. Greenwood arbeitete eng mit ihrer leitenden Floristin und Blumendesignerin Ashley Rodriguez von zusammen Backyard & Grace Blumenum den Unterwassergarten auf den Bildern zu erstellen.

„Ashley und ich wollten ein Set mit Blau-, Aqua- und Grüntönen, die an Unterwasserlandschaften und Monets Paletten erinnern, zusammen mit den wärmeren Pfirsich- und Elfenbeintönen auf unseren Modellen und dem Hauptbogen“, erklärt sie.

„Dies trägt zur Trennung vom Hintergrund bei und vermittelt die Phantasm von mehr Raum.“

Greenwood und Rodriguez bauten den Blumenbogen auf den Fotos mit beschichteten Maschendrahtzäunen. Das Paar formte dann den Draht zwischen zwei dekorativen Töpfen, die zur Stabilität mit Tauchgewichten gefüllt waren, und fädelte jede Blume einzeln in den Bogen ein.

Das Crew hatte mehrere ausgebildete Freitaucher zur Hand, um den Blumenbogen für das Taking pictures ins Wasser zu versenken, während Sicherheitsschwimmer ebenfalls in Bereitschaft gehalten wurden.

Laut Greenwood gibt es mehrere Herausforderungen, wenn es darum geht, ein Unterwasser-Taking pictures wie dieses durchzuführen, insbesondere wenn es um die Klarheit des Wassers in den Bildern geht.

Jeder einzelne Stängel der 1.000 Blumen, die für das Set verwendet wurden, musste gespült werden, bevor er in den Pool gelangte, damit die Klarheit des Wassers erhalten blieb. Es brauchte ein Crew aus Sicherheitskoordinatoren, Floristen, Fashions und Videografen, um dieses Taking pictures zum Leben zu erwecken.

„Bei diesem Taking pictures gab es viele Herausforderungen, wobei die größte die Wasserklarheit battle“, erklärt Greenwood. „Jedes Mal, wenn Sie so viele frische Blumen, über 1.000, zusammen mit Menschengruppen in einen Pool geben, wird das Wasser trüb.“

„Glücklicherweise hatten wir einen Pool-Experten in Bereitschaft, der eine Sonderfahrt machte, um den Pool auszugleichen, und wir spülten jeden Gegenstand ab, bevor er ins Wasser kam.“

„Ein weiteres potenzielles Drawback könnte die Sicherheit sein. Wir hatten einen großen Torbogen, mit dem die Modelle interagieren sollten, mussten aber sicherstellen, dass sie sich nicht verheddern oder auf sie fallen.

„Das Set wurde zuerst von Sicherheitstauchern getestet, bevor Modelle ins Wasser gingen.“

„Ich liebte das unglaubliche Crew, das wir zusammengestellt haben!“ fügt Greenwood hinzu. „Alle sind gekommen, haben hart gearbeitet und es battle unglaublich, mit ihnen zu kreieren. Dies battle bei weitem eines der besten Units, an denen ich je arbeiten durfte.“

Weitere Arbeiten von Water Bear Images sind auf zu sehen Instagram und ihre Webseite.

Die Arbeiten von Backyard & Grace Florals finden Sie unter Instagram und ihre Webseite.


Bildnachweis: Alle Fotos von Fotografie von Wasserbären



tags :

Latest Blog