Filmproduktion Freiburg Logo JohannPictures


Ein Nebelparder, der aus seinem Gehege in einem Zoo im US-Bundesstaat Texas entkommen struggle, wurde nach einer umfangreichen Suche gefunden, die dazu führte, dass der Zoo gesperrt wurde.

Der Leopard wurde schließlich nach mehreren Stunden verzweifelter Suche unweit seines Geheges gefunden.

Der Zoo sagte, dass das Tier keine Verletzungen zu haben scheint.

Die Polizei besuchte am Freitag den Zoo von Dallas, als sich herausstellte, dass es der Raubkatze gelungen struggle, aus ihrem Gehege herauszukommen und sich wahrscheinlich irgendwo auf dem Gelände versteckte.

Das Tier mit dem Namen „Nova“ wurde mit einem Gewicht von etwa neun bis elf Kilogramm beschrieben und stellte Berichten zufolge keine Gefahr für den Menschen dar.

Der Dallas Zoo musste schließen, da eine große Suche durchgeführt wurde (Bild: Steve Helber/AP/REX/Shutterstock)
Der Dallas Zoo musste schließen, da eine große Suche durchgeführt wurde (Bild: Steve Helber/AP/REX/Shutterstock)

In einer Erklärung auf Twitter sagte der Zoo: „Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir heute Nachmittag gegen 16:40 Uhr den Nebelparder Nova auf dem Gelände des Zoos gefunden haben“, sagten sie in einem Tweet.

„Sie befand sich ganz in der Nähe des ursprünglichen Lebensraums und die Groups konnten sie kurz vor 17:15 Uhr sicher sichern

„Erste Anzeichen sind, dass sie nicht verletzt ist. Sie wird gerade von unserem tierärztlichen Private untersucht. Wir werden morgen weitere Updates zu ihrem Standing bereitstellen.“

Vor der Entdeckung sagte Harrison Edell, Govt Vice President of Animal Care and Conservation des Zoos, dass sich die Suchteams auf Bäume konzentrierten, auf die Nebelparder gerne klettern.

Der Zoo hatte die State of affairs als „ernst“ bezeichnet, aber darauf bestanden, dass keine Gefahr für die öffentliche Sicherheit bestehe.

Die Polizei war vor Ort, um bei der Suche nach der seltenen Katze zu helfen
Die Polizei struggle vor Ort, um bei der Suche nach der seltenen Katze zu helfen

„Wenn überhaupt, ist sie sehr nervös und hat Angst vor Menschen“, sagte Edell der Related Press.

Es ist unklar, wie das Tier seiner Schließung entkommen ist.

Ein weiterer Nebelparder, Novas Schwester, blieb in seinem Lebensraum, fügte Edell hinzu.

Tiere haben es in der Vergangenheit geschafft, aus ihren Gehegen im Zoo von Dallas zu entkommen.

Im Jahr 2004 erklomm ein 154 Kilogramm schwerer Gorilla namens Jabari eine Mauer und tobte 40 Minuten lang.

Bei dem Vorfall wurden drei Personen verletzt und die Polizei musste das Tier erschießen.

Diese Artikel von Will Maule wurde erstmals am 14. Januar 2023 von The Mirror veröffentlicht. Hauptbild: Nova, ein Nebelparder, wurde mindestens sechs Stunden lang von ihrem Gehege im Dallas Zoo vermisst.


Was du tun kannst

Die Unterstützung ‘Kampf um die Tierwelt‘ indem Sie so wenig wie $1 spenden – Es dauert nur eine Minute. Danke dir.


Zahlung

Preventing for Wildlife unterstützt anerkannte Naturschutzorganisationen, die mindestens 80 Prozent des Geldes, das sie sammeln, für die eigentliche Feldarbeit ausgeben, anstatt für Verwaltung und Fundraising. Wenn Sie eine Spende machen, können Sie angeben, für welche Artwork von Initiative sie verwendet werden soll – Wildtiere, Ozeane, Wälder oder Klima.



tags :

Latest Blog