Haben Sie sich jemals gefragt, was die teuerste Kamera auf der Welt ist? Wir wissen, wir hören oft, dass die Ausrüstung nicht den Fotografen macht, oder? Ein guter Fotograf mit hervorragenden Fähigkeiten wird in jedem Fall erstaunliche Fotos machen Arten von Kameras Sie benutzen.

Die 12 teuersten Kameras von heute

Aber es ist immer schön zu träumen und unsere Hände auf die bestmögliche Kamera legen zu wollen. Wäre es nicht großartig, mit einer Kamera zu fotografieren, die die besten Funktionen bietet und mit der Sie sich wie eine Million Greenback fühlen können?

Wir haben eine Liste der teuersten Kameras der Welt zusammengestellt. Gehen Sie voran und setzen Sie Ihren Favoriten auf Ihre Wunschliste.

Die teuersten Kameras der Welt

1. Leica-Kamera von 1923

Die Filmkamera der Leica 0-Serie von 1923 erzielte bei einer Auktion in Österreich satte 2,96 Millionen Greenback. Das Modell battle ein Prototyp und eines von nur fünfundzwanzig Exemplaren dieser Serie. Zwölf haben den Check der Zeit überstanden, aber nur drei sind noch in gutem Zustand.

Nach dem Testen der Prototypen stellte Leica 1925 seine erste Serie vor und trat als eine der führenden Kameramarken in die Welt der Fotografie ein.

Käufer soll ein anonymer Privatsammler in Asien sein. Das battle eine ganze Menge Geld für eine Kamera!

2. Susse Frères Daguerreotypie-Kamera

1839 wurde der Welt das allererste fotografische Verfahren namens The vorgestellt Daguerreotypie. Louis Daguerre produzierte die ersten Kameras mit den Herstellern Maison Susse Frères und Alfonse Giroux. Die Lochkameras, auch bekannt als Digicam Obscurawurden in diesem Jahr der breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht, obwohl sie für die meisten nicht erschwinglich waren.

Eine längst verschollen geglaubte Kamera von Suisse Frères wurde 2006 im persönlichen Besitz eines ehemaligen Frankfurter Universitätsprofessors entdeckt und 2007 für 740.000 Greenback versteigert.

Das ist ein ziemliches Stück Fotografiegeschichte!

Wir haben additionally die Kameras abgedeckt, die Geschichte geschrieben haben und die für den Durchschnittsbürger definitiv unerreichbar sind. Schauen wir uns nun einige der teuersten Kameras an, die heute erhältlich sind.

Die teuersten Mittelformatkameras

3. Part One XF IQ4 150 MP Kamerasystem

Die anpassbaren modularen Systemkameras von Part One sind die ideale Kamera für professionelle Fotografen.

Die 12 teuersten Kameras der Welt 1

Mit einem Preispunkt von etwa 50.000 US-Greenback ist das Vollformat-Mittelformat Part One XF IQ4 150MP ist heute das flexibelste und zukunftsweisendste auf dem Markt.

Diese Kamera der Part One IQ-Serie wird von ihrer Infinity-Plattform unterstützt und ist so konzipiert, dass sie wächst und erweitert wird, wenn ständig neue Technologien verfügbar werden.

4. Hasselblad H6D-400c-MS

Mit einem Preis von 48.000 US-Greenback ist die Hasselblad H6D-400c MS die nächste auf der Liste der teuersten Mittelformatkameras. Es schlägt sicherlich alle seine Konkurrenten, wenn es um Megapixel geht. Hasselblad hat mit diesem Modell die Grenzen auf stattliche 400 MP verschoben.

Die Kamera macht bei jedem Drücken des Auslösers eine Serie von 6 Aufnahmen durch ihre Multi-Shot-Technologie. Die Bilder werden zusammengefügt, um das endgültige Bild mit 400 MP zu erhalten.

Aber wer in aller Welt braucht 400 MP? Wahrscheinlich Kunstgastronomen und Museen. Die Kamera verfügt auch über die 100-Megapixel-Choice mit derselben Multi-Shot-Technologie für den normalen professionellen Fotografen.

Die teuerste DSLR

Der Kauf einer Kamera, die mehr kostet als Ihr Auto, steht wahrscheinlich nicht in Ihren unmittelbaren Plänen, oder? Digitale Spiegelreflexkameras sind erschwinglicher und zweifellos die beliebtesten Kameras, die von Profis und Fotoenthusiasten gleichermaßen verwendet werden. Die Preispunkte sind in der Regel zugänglicher, und die teureren bieten normalerweise die besten Funktionen und Technologien.

Verwandt: Vergleich Nikon D5300 mit D5600 DSLR

5. Nikon D5

Die Nikon D5 führt ein radikal verbessertes 153-Punkt-Autofokussystem ein, das sich hervorragend für Motion-Fotografen eignet. Der brandneue Sensor, der der D5 hinzugefügt wurde, eignet sich hervorragend zum Fotografieren wenig Licht Bedingungen.

Nikon D5 DSLR 20,8 MP Point & Shoot Digitalkamera, zwei XQD-Steckplätze – Schwarz

Mit einem Preis von 6500 US-Greenback ist dieses Nikon-Modell die erste Wahl für Sportfotografen, Hochzeitsfotografen oder jede andere Artwork von ernsthaftem Fotografen, der Geschwindigkeit, Zuverlässigkeit und Langlebigkeit benötigt.

6. Canon EOS-1D X Mark II

Canon hat sein legendäres 1D-Modell mit einem neuen Sensor mit einem noch größeren Dynamikbereich als seine Vorgänger aufgerüstet. Die Canon EOS-1D Mark II bleibt eine Anlaufstelle für professionelle Fotografen und Videografen. Das 4K/60p-Video dieses Modells wird selbst die ernsthaftesten Videografen definitiv nicht enttäuschen.

Canon EOS-1DX Mark II DSLR-Kamera (nur Gehäuse)

Mit einem Preis von 5500 US-Greenback ist diese Kraftpaketkamera eine der teuersten DSLRs auf dem heutigen Markt.

7. Canon EOS 5D Mark IV

Die erfolgreiche EOS 5D Mark Serie von Canon ist nicht umsonst bei professionellen Fotografen beliebt. Die neue Canon EOS 5D Mark IV verfügt über eine Auflösung von 30,4 MP und eine verbesserte Serienbildkapazität von 7 fps.

Canon EOS 5D Mark IV digitale Vollformat-Spiegelreflexkamera

Die Canon EOS 5D Mark IV kostet Sie etwa 3000 US-Greenback.

Die teuerste spiegellose Kamera

Spiegellose Kameras erobern die Welt der professionellen Fotografen im Sturm. Die meisten Kameramarken bewegen sich schnell, um die erwartete Spitzenqualität von Vollformat-DSLRs in einem kompakteren und praktischeren Kameragehäuse bereitzustellen.

8. Leica SL (Typ 601)

Die Leica SL (Typ 601) hat einen satten UVP von 7450 US-Greenback und ist damit teurer als selbst die teuerste Vollformat-DSLR. Das kultige Kameramarke konzentriert sich darauf, seinen treuen Anhängern zu dienen, die das Leica-Erlebnis und den Look genießen.

Leica 24 SL Typ 601, Spiegellose Kamera, Schwarz (10850)

Diese Leica besitzt den besten elektronischen Sucher, der heute auf dem Markt erhältlich ist. Es ist auch so gebaut, dass es einigen ziemlich zermürbenden Wetterbedingungen standhält.

9. Leica CL mit 18-56 mm Package

Leica baut attraktive Kameras. Daran besteht kein Zweifel, und die Leica CL mit 18-56 mm Package-Objektiv ist da keine Ausnahme. Es ist kompakt und leicht zu transportieren und wird die meisten Fotografen nicht enttäuschen.

Leica CL spiegellose Digitalkamera mit 18-mm-Objektiv, schwarz, 1 Stück

Diese edle Kamera und das Package-Objektiv kosten etwa 4000 US-Greenback.

10. Sony Alpha a9

Sony sorgt für die Aktion und Tierfotografen Welt mit seinem A9-Modell in professioneller Qualität, das einen Preis von 4500 US-Greenback hat. Es kann geräuschlos mit 20 Bildern professional Sekunde ohne Vibration aufnehmen. Die kompakte Größe und das geringe Gewicht des Modells Sony Alpha a9 machen es einfacher zu handhaben und zu tragen als die sperrigen DSLRs.

Sony a7 III Spiegellose Vollformat-Kamera mit Wechselobjektiv und 28-70-mm-Objektiv

Aber lassen Sie sich nicht von der geringen Größe täuschen, denn es ist auf Geschwindigkeit und Produktivität ausgelegt.

Die teuerste Level-and-Shoot-Kamera

Zielen und schiessen Kompaktkameras sind am einfachsten zu handhaben, klein und splendid für unterwegs.

11. Leica Q (Typ 116)

Die Leica Q (Typ 116) zeichnet sich durch eine hochwertige Verarbeitung, einen Vollformatsensor mit 24 MP Auflösung und ein feststehendes 28-mm-f1,7-Objektiv aus. Dies macht sie zu einer hervorragenden Kamera für Straße und Reisefotografen.

Leica Q 24,2 Megapixel Digitale 35-mm-Kompaktkamera (Schwarz, Eloxiert, TYP 116), 徕卡Q

Mit 6.700 US-Greenback ist sie immer noch ziemlich teuer, aber im Gegensatz zu den anderen in diesem Artikel aufgeführten Kameras beinhaltet dieser Preis das Gehäuse und das Objektiv.

12. Sony Cybershot RX1 RII

Die Sony Cybershot RX1 RII kostet 3300 US-Greenback und ist die kleinste Vollformatkamera heute auf dem Markt erhältlich. Es verfügt über eine Auflösung von 42 MP und ein festes ZEISS 35-mm-f2-Objektiv. Dies ist die perfekte Taschenkamera für diejenigen, die eine hervorragende Bildqualität und Transportfähigkeit suchen.

Sony Cyber-shot DSC-RX1 RII Digitalkamera
Sony Cybershot RX1 RII

Die teuersten Kameras der Welt | Fazit

Diese teuren Kameras werden Sie ziemlich viel Geld kosten, aber Sie müssen nicht so viel Geld ausgeben, um großartige Fotos zu machen. Das Erlernen besserer Techniken und die Erweiterung Ihrer Kreativität machen Sie zu einem besseren Fotografen, nicht wie viel Ihre Kamera kostet.

Artikel mit Bezug zu „12 teuersten Kameras der Welt“

tags :

Latest Blog