sabrent rakete nano v2

Sabrent hat das Rocket Nano V2 angekündigt, sein externes Stable-State-Laufwerk (SSD) der zweiten Technology mit Kapazitäten von bis zu 4 TB und Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 1.500 MB/s.

Die Nano V2 ist als SSD im Taschenformat positioniert – 2,85 x 1,3 x 0,6 Zoll und wiegt 1,75 Unzen (54 Gramm) – und ist in der Lage, die Geschwindigkeiten bereitzustellen, die zum zuverlässigen Bearbeiten von 8K-Movies erforderlich sind, obwohl nur USB-C und nicht Thunderbolt verwendet wird. Das Hauptverkaufsargument ist die Kombination aus Größe und Kapazität, da der Nano V2 nur halb so groß ist wie eine Commonplace-Kreditkarte und Kapazitäten von bis zu 4 TB aufnehmen kann.

sabrent rakete nano v2

„Der Nano V2 ist so optimiert, dass er so wenig Platz wie möglich einnimmt, bereit für Reisen in rauen Umgebungen, sodass Sie immer die besten Aufnahmen machen können, ohne dass Sie durch sperrige Aufbewahrung belastet werden“, sagt Sabrent. „Integrierte Zustandsüberwachung und fortschrittliches Flash-Administration arbeiten zusammen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten immer geschützt sind.“

Model 2 des Nano erhöht die Geschwindigkeit gegenüber dem Authentic (das bei 1.000 MB/s Übertragungsgeschwindigkeit endete), macht es aber auch robuster, indem es in eine Silikonhülle eingeschlossen wird. Sabrent sagt, dass das Aluminiumgehäuse, das für den Kühlkörper ausgewählt wurde und aus einer „hochwertigen Aluminiumlegierung durch CNC-Bearbeitung“ hergestellt wird, von der oben erwähnten Silikonhülle umgeben ist, um das Laufwerk besser vor Wasser und Staub zu schützen. Das Unternehmen machte keine Angaben zu diesem Schutz, wie z. B. eine IP-Schutzklasse.

Sabrent hat die einzelnen Lese- und Schreibgeschwindigkeiten nicht geteilt und nur die Burst-Übertragungsrate veröffentlicht, die dank USB 3.2 Gen 2×2 bis zu 1.500 MB/s erreichen kann.

sabrent rakete nano v2

Der Rocket Nano V2 wird sowohl mit einem USB-C-zu-USB-C-Kabel als auch mit einem USB-C-zu-USB-A-Kabel geliefert, um eine Verbindung mit einer Vielzahl von Computern zu ermöglichen. Der integrierte UFD-Controller ist so konzipiert, dass er mit einer Vielzahl von Betriebssystemen kompatibel ist, darunter Home windows-PCs, Apple-Pc und sogar Tablets, Spielkonsolen und Smartphones – Sabrent sagt, dass er für die Arbeit mit th entwickelt wurde Ventildampfdeck auch.

Sabrent legt Preise und Verfügbarkeit noch fest, aber das Unternehmen schätzt, dass die 1-TB-Model für 230 US-Greenback, die 2-TB-Model für 400 US-Greenback und die 4-TB-Model für 900 US-Greenback erhältlich sein wird. Zum Vergleich: SanDisk ist neu Professional-G40 Thunderbolt-SSD kostet 300 US-Greenback für 1 TB und 450 US-Greenback für 2 TB – es wird keine 4-TB-Model angeboten.

tags :

Latest Blog