Helmberg, Kodiak erfasst von Z 9 / Z70-200f2.8

Es regnet in Strömen, ich meine riesige Alaska-Regentropfen. Der Wind könnte Sie nicht so sanft hochheben und wieder absetzen. Es ist perfekt, draußen zu fotografieren, wenn Sie das eine Factor finden können, an dem sich das Auge auf seiner Reise festhalten möchte, um einer Szene einen Sinn zu geben. Dann kommt die Kraft von Weiß und Hell ins Spiel. In einer Szene, wie Sie sie oben sehen, ist die Menge, der Prozentsatz des Gesamtbildes, den das Weiß einnimmt, ein wirklich kleiner Prozentsatz. Es reicht jedoch aus, zuerst das Auge zu greifen, und dann bewegt der Relaxation des Bildes das Auge um den Rahmen herum und nimmt den Sturm auf, bis es wieder weiß und hell wird. Mild & Vibrant am oberen Rand des Rahmens ist der glückliche Ort des geistigen Auges, aber Sie können es überall im Rahmen platzieren, um die Aufmerksamkeit des Betrachters zu erregen. Die Frage ist, ob die restlichen Elemente im Rahmen diese Anordnung von Elementen unterstützen, um das Auge zu erfreuen und eine Geschichte zu erzählen. Denken Sie daran, dass Licht und Helligkeit zwar positiv, aber auch negativ sein können, um den Blick vom Motiv abzulenken. Es liegt ganz bei Ihnen, die Kraft von Weiß und Hell zu kontrollieren!

tags :

Latest Blog