Planen Sie einen Meteorschauer ein

Zu einen Meteoritenschauer fotografieren erfolgreich sind, benötigen Sie viele Informationen, um zu planen, wann Sie sich draußen aufhalten: Daten der Dusche, Datum und Uhrzeit der höchsten Aktivität, Mondphase, Mondauf- und -untergang, Dämmerungszeiten usw. Es ist auch hilfreich zu wissen der Schauer ist strahlend – das heißt, der Punkt am Himmel, an dem die Meteore zu entstehen scheinen.

Ich bin sicher, Sie haben das Muster inzwischen gesehen, aber ich schreibe es trotzdem: PhotoPills hat all diese Informationen. Sie können ein Jahr-für-Jahr-Diagramm aller Meteorschauer der Klassen I, II, III und IV für den Relaxation dieses Jahrhunderts und darüber hinaus anzeigen. Das Diagramm und die detaillierteren Informationsseiten, die folgen, enthalten alle oben genannten Informationen – und mehr, einschließlich leicht lesbarer Balkendiagramme, die zeigen, wie intestine jede Dusche für die Fotografie sein wird.

Was den Planner und die stellare AR-Funktion betrifft, die ich immer wieder erwähne, sie funktionieren auch mit Meteoritenschauern. Zeigen Sie alle oben genannten Informationen auf der Karte von zu Hause aus an oder stellen Sie sich an den Ort, an dem Sie fotografieren möchten, und Sie können jederzeit sehen, wo sich der Strahler befindet.



tags :

Latest Blog