Ich liebe die Momente, in denen ich die Sonne in meine Fotos einbeziehen kann. Die meiste Zeit ist die Blende geschlossen, wodurch ein Starburst entsteht, und obwohl ich diesen Effekt liebe, sind es Zeiten wie diese, die ich schätze. Wenn es einen Starburst gibt, ist die Sonne ein Ingredient auf dem Foto. Aber hier ist der Star der Star. Das Fotografieren ohne Spiegel macht dies einfacher und sicherer, sodass ich immer mehr nach dieser Gelegenheit suche.

Die Lufttemperatur lag bei etwa -30, es conflict kurz nach 11 Uhr (Sonnenaufgang conflict etwa eine Stunde früher). Auf dem Kamm konnten wir über einen weiten Teil der Alaska-Ebene bis hinüber zur Alaska Vary sehen. Die Sonne steht wirklich nie den ganzen Tag viel höher am Himmel. Es conflict eine konstante Sonnenaufgangs- oder Sonnenuntergangsfarbe. Mit all diesen Elementen schuf die Sonne ihre eigene Landschaft, in der sie die Hauptrolle spielen konnte, sodass das Foto ein einfacher Klick conflict. Ich hielt das Rig in der Hand und bewegte mich so, dass ich keine Elemente im Vordergrund hatte, und mit null Comp machte es Klick. Es ist schnell zu einem meiner Favoriten geworden. Ich habe ein ganzes Leben damit verbracht, das Licht der Sonne mit meiner Kamera zu jagen. Ich conflict glücklich, es zum Star zu machen.

tags :

Latest Blog