Bärenjunge, sie sind einfach die süßesten Lebewesen, mit denen man Zeit verbringen und beobachten kann. Die Leute wissen nicht, wie besonders diese Gelegenheit auf so vielen Ebenen wirklich ist. Die meisten kehren einfach zu dem alten „Komm nicht zwischen eine Mutter und ihre Jungen“ oder „Bärenmütter bedeuten den sicheren Tod“ zurück, wenn nichts weiter von der Wahrheit entfernt sein könnte. Beweis, ich teile hier meine Fotos dieser Familiengruppe! Ja, Bärenmütter sind erbitterte Beschützer ihrer Jungen, aber wie alle Bären vermeiden sie Konfrontationen viel lieber, als sie jemals voranzutreiben. Wir haben gesehen, wie diese Familiengruppe immer wieder wegging, anstatt sich anderen Bären zu stellen. Die Welt ist eine Herausforderung für eine Bärenmutter. Wenn diese Mutter additionally drei Junge hat und ein Jahr später immer noch drei Junge hat, bedeutet das einfach gesagt, dass sie eine großartige Mutter ist!

Cubs sind eine Handvoll! Die meisten Braun-/Grizzlybären haben ein Junges, dann kommen Zwillinge und die seltensten sind drei Junge. Sie können die Eigenschaften der drei mit einigen menschlichen Eigenschaften in eine Schublade stecken. Der Erstgeborene ist am prokotischsten, derjenige, der vorne steht, ist abenteuerlustig, gerät in Schwierigkeiten und macht seiner Mutter große Sorgen. Der Zweitgeborene ist der Begleiter, der zwischen den Abenteuern seiner älteren Geschwister und der Sicherheit seiner Mutter hin- und hergerissen wird. Der Letztgeborene ist der Sohn der Mutter, immer an Mamas Flanke und unsicher, etwas Neues auszuprobieren. Es ist einfach, diese Eigenschaften zuzuordnen, wenn Sie sie ansehen, obwohl sie genauso leicht völlig falsch sein können. Aber das ist der Spaß daran, die Familiengruppe bei ihrem Tag zu beobachten.

Eines ist sicher, wenn es Fragen zu ihrer Umgebung gibt, stellen sich die Jungen auf die Hinterbeine, um über das Gras zu blicken, das quick so hoch ist wie sie. Wenn die Jungen eine Bedrohung wahrnehmen, sind sie im Handumdrehen direkt neben Mama. Die Mutter teilt den Jungen mit ihrer Gesichtsscheibe ihre Gedanken über die wahrgenommene Bedrohung mit und darauf reagieren sie. Diese Mutter wiegt ungefähr 1150 Pfund, sie ist ein wunderschöner neunjähriger Kodiak-Braunbär. Es gibt wirklich nichts in der Gegend, was ihr in ihrem Alter und ihrer Gesundheit Angst machen könnte, ein Vertrauen, das sie in ihren Handlungen an die Jugend weitergibt. Dieses Vertrauen ist der Grund, warum sie uns erlaubt hat, drei Tage lang Teil ihrer Welt zu sein. Ich kann es kaum erwarten, nächstes Frühjahr wieder Zeit mit ihr zu verbringen und zu sehen, was die Jungen vorhaben. Sie ist eine tolle Mama!

tags :

Latest Blog