Egal, ob Sie ein professioneller Fotograf sind oder einfach gerne besondere Momente verewigen, es hilft zu wissen, wie man ein Bild weniger verschwommen macht. Mit der heutigen Technologie, Der Vorgang ist ganz einfach.

Tatsächlich müssen Sie kein Profi sein, um zu lernen, wie Sie unscharfe Fotos verbessern können. Mit Ihrem Mobiltelefon oder Ihrem Pc können Sie die Qualität Ihrer Bilder ganz einfach verbessern.

In diesem Beitrag lernen Sie einfach, aber effektiv Tipps zur Verbesserung der Bildqualität.

So machen Sie ein Bild weniger verschwommen
Fotoarbeiten

Von der Verwendung von Fotobearbeitungs-Apps bis hin zur Anpassung Ihrer Fotografie Technikenkann Ihnen diese Anleitung dabei helfen, jederzeit klare Fotos zu erzielen.

Cell Optionen verwenden

Mit den heutigen Apps ist es möglich, verschwommene Fotos überall zu korrigieren. Sie können sogar Spezialeffekte hinzufügen und andere Particulars verbessern, wenn Sie möchten.

Beachten Sie, dass die meisten mobilen Fotobearbeitungs-Apps mit Gebühren verbunden sind. Wenn Sie neu sind und noch lernen, wie man verschwommene Fotos korrigiert, ist es eine gute Idee, eine kostenlose und einfach zu verwendende App zu finden.

Es sollte Ihnen nicht schwer fallen, herauszufinden, wie Sie die Schärfe erhöhen, einen Schärfeeffekt hinzufügen oder künstlerische Effekte hinzufügen können.

Snapseed

Dies ist ein beliebtes Bildbearbeitungstool, das für Android- und iPhone-Benutzer verfügbar ist. Hier ist eine kurze Anleitung zur Verwendung dieses Instruments:

  1. Öffne das Snapseed App.
  2. Tippen Sie auf das „+“-Image und fügen Sie das Bild hinzu, das Sie bearbeiten möchten.
  3. Klicken Sie unten in der Anwendung auf die Registerkarte „Instruments“.
  4. Klicken Sie dann auf „Particulars“ (angezeigt mit einem umgekehrten Dreieckssymbol).
  5. Klicken Sie auf das Auswahlsymbol (unten zwischen dem „+“ und dem Häkchensymbol.
  6. Eine Dropdown-Auswahl wird angezeigt. Wählen Sie „Schärfen“.
  7. Passen Sie mit dem Schieberegler die Schärfe Ihres Bildes an, bis alle Unschärfen entfernt sind.
  8. Wenn Sie mit der Ausgabe zufrieden sind, tippen Sie auf das Häkchen im unteren rechten Teil des Bildschirms.

Der beste Teil? Sie können das Foto kostenlos und ohne Wasserzeichen herunterladen!

BeFunky

BeFunky ist eine kostenlos herunterladbare App, die Sie für mehr Klarheit unterwegs verwenden können. Dieses Device verfügt über verschiedene Erweiterungsfunktionen Bringen Sie ausgefeilte und professionell aussehende Bilder.

Verwenden Sie das Scharfzeichnungswerkzeug, um bei Standardbildern Klarheit in das gesamte Foto zu bringen.

  1. Öffnen Sie die BeFunky-App auf Ihrem Telefon.
  2. Klicken Sie auf die Possibility Foto-Editor.
  3. Verwenden Sie das Werkzeug „Scharfzeichnen“ in der Auswahl „Bearbeiten“ auf der linken Seite der App.
  4. Sie wählen „Good Sharpen“ oder „Sharpen“. Die Auswahl „Good Sharpen“ schärft die signifikanten Kanten, während Sie mit der Possibility „Sharpen“ die Schärfe und den Kontrast des Fotos manuell manipulieren können.
  5. Passen Sie die Stärke der Schärfe mit der Gleitskala an.
  6. Wenn Sie mit den Bearbeitungen zufrieden sind, klicken Sie auf „Übernehmen“ und speichern Sie das Bild auf Ihrem Telefon.

Hinweis: Bevor Sie das Foto schärfen, nehmen Sie am besten zuerst alle Bearbeitungen vor.

Adobe Lightroom

Adobe Lightroom
Adobe Lightroom

Adobe Lightroom ist kein Unbekannter darin, frische und ausgefeilte Fotos zu erstellen. Sie können die kostenlose Model herunterladen, wenn Sie ein Android-Benutzer sind, und Ihr verschwommenes Foto jederzeit und überall im Handumdrehen reparieren!

  1. Öffnen Sie die Adobe Lightroom-Anwendung auf Ihrem Telefon.
  2. Klicken Sie auf das „+“-Image, um Ihr ausgewähltes Foto hochzuladen.
  3. Tippen Sie auf das Foto und öffnen Sie die Editor-Funktion.
  4. Klicken Sie unten auf dem Bildschirm auf „Voreinstellungen“.
  5. Wählen Sie die Possibility „Schärfen“.
  6. Es erscheint eine Auswahl an Schärfungsoptionen. Wählen Sie nach Belieben aus.
  7. Wenn Sie mit der Bearbeitung fertig sind, wählen Sie das Häkchen in der oberen rechten Ecke des Bildschirms aus, um Ihre Arbeit zu speichern.

Fotor

Fotor ist Ihr One-Cease-Bildbearbeitungsprogramm für Verschwommene Fotos reparieren. Mit seiner benutzerfreundlichen Oberfläche ist jeder mit minimalen Kenntnissen in der Fotobearbeitung leicht zu navigieren.

Gehen Sie zur Fotor-Web site, laden Sie das Foto hoch und bearbeiten Sie es dann!

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Konto an, um auf alle bearbeiteten Fotos zuzugreifen.
  2. Suchen Sie oben auf dem Bildschirm nach dem Image „Öffnen“.
  3. Wählen Sie das Bild aus, das Sie schärfen möchten, und fügen Sie es hinzu.
  4. Klicken Sie auf „Grundeinstellungen“ und wählen Sie aus dem Menü „Schärfe“.
  5. Passen Sie die Schärfe an, bis Sie mit der Ausgabe zufrieden sind. Um das Unique mit der bearbeiteten Model zu vergleichen, steht eine Vergleichsansicht zur Verfügung.
  6. Wenn die Bearbeitung immer noch hinter Ihrem erwarteten Ergebnis zurückbleibt, können Sie zu den „Effekt“-Einstellungen gehen und „Tilt-Shift“ und „Tilt-Shift-Pinsel“ verwenden.
  7. Wählen Sie eine aus und wählen Sie die Teile aus, die Sie deblurren möchten.
  8. Verwenden Sie den Schieberegler, um die Intensität des Unschärfeeffekts anzupassen.
  9. Wenn Sie mit der Ausgabe zufrieden sind, speichern Sie das Foto und laden Sie es herunter.

Verrückt

Verrückt ist ein kostenloses On-line-Device, das Ihnen dabei hilft Erstellen Sie qualitativ hochwertige und saubere Fotos. Sie können sich auf ihrer Web site anmelden, um mit der Bearbeitung Ihrer Fotos zu beginnen.

  1. Gehen Sie auf die Webseite.
  2. Wählen Sie die Schaltfläche „Anpassen“ und dann die Possibility „Schärfer“.
  3. Fügen Sie das Foto hinzu, das Sie bearbeiten möchten.
  4. Verwenden Sie die Style auf der Fahrseite des Bedienfelds, um die Schärfe einzustellen.
  5. Das Bewegen zur Fahrt macht das Bild schärfer, während das Bewegen der Style nach hyperlinks es verschwommen macht.
  6. Wenn Sie mit der Ausgabe zufrieden sind, klicken Sie auf Anwenden und speichern Sie das Foto.

Pixlr

Pixlr
repariere das Foto

Dies ist ein kostenloses, webbasiertes On-line-Fotobearbeitungstool, das Sie verwenden können. Es hat ein quick ähnliches Gefühl wie Adobe Photoshop, sodass minimales Know-how in der Fotobearbeitung einen großen Beitrag zu außergewöhnlichen Fotoergebnissen leisten kann.

  1. Gehen Sie zum Pixlr-Web site um auf das Bearbeitungstool zuzugreifen.
  2. Laden Sie das Foto hoch, das Sie ausbessern möchten, und klicken Sie dann in der Auswahl auf „Filter“.
  3. Wählen Sie „Schärfen“, um das unscharfe Foto zu bearbeiten.
  4. Wenn Sie mit der Bearbeitung fertig sind, wählen Sie „Bild speichern unter“ und wählen Sie das entsprechende Format aus.

Verwenden von Desktop-Optionen

Gimp

Gimp ist ein weiteres kostenloses On-line-Device, das Sie verwenden können unscharfe Fotos bearbeiten und machen Sie sofort professionelle und frische Fotos.

Die benutzerfreundliche Oberfläche macht es einfach, jedes Bild zu bearbeiten, selbst für diejenigen mit minimalen Kenntnissen in der Fotobearbeitung.

  1. Gehen Sie zur Gimp-Web site und laden Sie die Anwendung herunter.
  2. Klicken Sie nach dem Herunterladen und Installieren auf der Tastatur auf STRG + O.
  3. Fügen Sie das Foto hinzu, das Sie bearbeiten möchten.
  4. Klicken Sie auf die Possibility „Instruments“ und gehen Sie dann zur Auswahl „Paint“.
  5. Wählen Sie „Weichzeichnen/Schärfen“.
  6. Passen Sie die Bildschärfe entsprechend an.
  7. Wenn Sie mit der Bearbeitung fertig sind, klicken Sie auf die Registerkarte „Datei“ und wählen Sie „Speichern unter“, um das bearbeitete Bild herunterzuladen.

Adobe Photoshop

Adobe Photoshop
Dansky

Betrachtet man die ‘Mutter aller Bearbeitungen‘ Instruments ist diese Fotobearbeitungssoftware für viele ein Muss Fotografen und Redakteure.

Für alle, die professionelle Ausgabe mit unzähligen Bearbeitungsfunktionen suchen, übertrumpft Adobe sie alle.

Adobe Photoshop ist eine Premium-Fotobearbeitungssoftware, die Sie von ihrer Web site herunterladen können.

  1. Klicken Sie auf „Photoshop Components“.
  2. Fügen Sie das Bild hinzu, das Sie bearbeiten möchten.
  3. Wählen Sie die Possibility „Filter“ und dann „Erweitern“.
  4. Wählen Sie die Auswahl „Unscharf“.
  5. Passen Sie die Menge an Schärfe und Rad entsprechend an.
  6. Wählen Sie „Speichern“, um das bearbeitete Bild zu speichern.

Unschärfe

Diese Schnittstelle ist benutzerfreundlich und einfacher zu navigieren als die beiden anderen genannten Instruments.

Es hat jedoch möglicherweise nur eine begrenzte Verbesserungsfunktion, da Sie nur die aktuelle Schärfe einstellen können.

  1. Gehen Sie zum Unschärfe Web site, um die Software program herunterzuladen. Um vollen Zugriff auf die Funktionen zu erhalten, ist eine einmalige Zahlung erforderlich.
  2. Klicken Sie nach der Set up auf die Schaltfläche „Bild öffnen“ und wählen Sie das Foto aus, das Sie bearbeiten möchten.
  3. Wenn das Bild bereits verarbeitet ist, wählen Sie die Possibility „Einfach“ oder „Erweitert“. Der Schieberegler unter diesen Auswahlmöglichkeiten hilft Ihnen, die Einstellungen manuell anzupassen, um den gewünschten Effekt zu erzielen.
  4. Wenn Sie mit der Bearbeitung fertig sind, klicken Sie auf die Schaltfläche „Bild speichern unter“ in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.

Verwenden Ihrer Kameraeinstellungen

Manchmal besteht der Trick darin, bessere Bilder zu machen. Auf diese Weise müssen Sie sich nicht die Mühe machen, die beste App zu finden verschwommene Fotos korrigieren und verbessern Sie die Klarheit verschwommener Bilder.

Wenn Sie ein unerfahrener Fotograf sind, machen Sie vielleicht ab und zu verschwommene Bilder. Additionally, wie macht man das perfekte Foto ohne Werkzeug? Passen Sie einfach ein paar Einstellungen in Ihrer Kamera an.

Vermeiden Sie es, gute Aufnahmen zu verpassen, und befolgen Sie diese einfachen Tipps, um jedes Schnappschussbild perfekt zu machen!

Richtiges Halten der Kamera

Wackeln ist der Hauptgrund für verschwommene Fotos. Sie können dies vermeiden, indem Sie die Kamera mit beiden Händen an Äste, Wände oder andere stabile Gegenstände halten, um die Kamera ruhig zu halten.

Oder noch besser, bringen Sie ein zuverlässiges Stativ mit und nehmen Sie es mit auf die Reise.

Öffnung

Öffnung
Tome Rodrigo

Das Finden der richtigen Geschwindigkeit kann etwas Kunst und Geschick erfordern. Verwenden Sie bei einer kürzeren Verschlusszeit eine größere Blendeneinstellung. Spielen Sie damit, bis Sie ein geeignetes Medium finden, bei dem Sie mit der Ausgabe zufrieden sind.

Verschlusszeit

Das Finden der richtigen Verschlusszeit für diejenigen, die ein Mobiltelefon verwenden, könnte zwischen Anfänger- und Profifotos unterscheiden.

Die Einstellung einer kürzeren Verschlusszeit verbessert die Schärfe und Klarheit Ihrer Bilder.

Fokus

Das Anpassen des Fokus des Objektivs hilft, die Qualität Ihrer Fotos zu verbessern. Autofokusfunktionen sind in Ihren Mobiltelefon- oder Kameraeinstellungen verfügbar.

Diese sind jedoch nicht perfekt und liefern ab und zu noch verschwommene Bilder.

Geben Sie Ihrer Kamera etwas Zeit, um sich anzupassen und auf das Objekt zu fokussieren. Manuelle Aufnahmen liefert Ihnen oft ausgefeilte und hochwertige Bilder. Wenn Sie es beim ersten Mal nicht schaffen, versuchen Sie es natürlich noch einmal, bis die Fotos Ihren Wünschen entsprechen.

Bildstabilisierung

Fortgeschrittenere Telefone verfügen normalerweise über eine Bildstabilisierungsfunktion, um unscharfe Bilder zu vermeiden.

Stabilisatoren können auch separat für DSLR-Kameras erworben werden und vermeiden das Verwackeln der Kamera.

Fühlen Sie sich frei, währenddessen zu experimentieren und herauszufinden, welche Methode für Sie am besten funktioniert.

Endeffekt

Mit diesen einfachen Instruments und Kameratipps müssen Sie sich keine Sorgen um die Gesamtqualität Ihres Fotos machen. Sie müssen nicht einmal befürchten, wieder verwackelte Bilder zu bekommen.

Wenn Sie auf ein verschwommenes Foto stoßen, wissen Sie, welche Bearbeitungswerkzeuge Sie verwenden müssen, um sicherzustellen, dass Sie jedes Mal großartige und klare Bilder erhalten. Probieren Sie diese Tipps selbst aus und sehen Sie den Unterschied!

Haben Sie Tipps zum Korrigieren unscharfer Bilder? Wir würden uns freuen, von Ihnen im Kommentarbereich zu hören!

Lightroom-Bundle-Voreinstellungen

tags :

Latest Blog