In dem Jahr, in dem ich das vorgestellte Foto gemacht habe, hatten wir hier im Osten Kanadas einen sehr kalten und frühen Winter. Bis Ende November battle alles festgefroren.

Erst als ich bereit battle, das Foto in meinem Weblog zu veröffentlichen, hatte ich die Gelegenheit, das Aufnahmedatum des Fotos zu überprüfen. Zu meiner Überraschung habe ich das Foto kurz vor Weihnachten gemacht. Wie Sie sehen können, hatten wir nach quick einem Monat mit Temperaturen unter dem Gefrierpunkt absolut keinen Schnee.

Beim Fotografieren habe ich mich auf die Eismuster auf dem Fluss konzentriert. Es kommt nicht oft vor, wenn die Flüsse und Seen in Montreal im Winter nicht mit Schnee bedeckt sind. Den interessanten Kontrast zwischen der Farbe des Eises (grau und blau) und der Farbe des Grases (grün und gelb) habe ich erst später erkannt. Ich habe darauf geachtet, die kontrastierenden Farben während des Bearbeitungsprozesses hervorzuheben.

In der folgenden Nacht bekamen wir den ersten Schneesturm der Saison und alle Muster und Farbkontraste waren verschwunden.

Eismuster in Montreal (Kanada) 1

Schießen

Es battle zu kalt und ich battle zu faul, das Stativ mitzunehmen. Ich stelle die Kamera auf Auto-ISO und aus der Hand geschossen. Durch die Verwendung eines Weitwinkelobjektivs (10-24) mit effektiver Bildstabilisierung habe ich sicher mit einer langen Verschlusszeit von 1/25 fotografiert

Bearbeitung & Verarbeitung

Es battle ein einzelner RAW-Verarbeitungsworkflow.

Lichtraum (80%)

Meine erste Priorität battle sicherzustellen, dass der Horizont gerade battle. Ich verwende die Technik, die ich ausführlich in beschrieben habe dieses Tutorial.

Um die Komposition zu verbessern, habe ich als Nächstes das Seitenverhältnis von ursprünglich 3 x 2 auf 4 x 3 mit dem Freistellen-Überlagerungswerkzeug geändert. Außerdem habe ich das Bild beschnitten, um die Komposition enger zu machen.

Die Bearbeitungsformel für Lightroom-Voreinstellungen: Punkt Lobos (10, 17, 25, 32)

Photoshop (20%)

In Photoshop habe ich das Bild mit Hilfe des Stempelwerkzeugs bereinigt. Ich habe auch den Kontrast und die Vibration punktuell und leicht verstärkt reduziertes Rauschen.

Gesamtzeit: 12min

Umwandlung bearbeiten

Lightroom vorher und nachher Bearbeitungstransformation, von der unbearbeiteten RAW-Aufnahme bis zur endgültigen JPEG-Model.

tags :

Latest Blog