Filmproduktion Freiburg Logo JohannPictures


Reikan FoCal Mobile

Reikandas Unternehmen hinter dem FoKal automatische Objektivkalibrierungstool, bringt seine Technologie mit der FoCal Cell App auf Smartphones.

FoCal gab an, seine Desktop-Kalibrierungssoftware vor quick 10 Jahren mit dem Ziel herausgebracht zu haben, die vollautomatische Autofokus-Kalibrierung für Canon EOS 5D Mark II- und EOS 7D-Kameras bereitzustellen, die nur auf Home windows-Computern ausgeführt werden. Seitdem hat das Unternehmen seine Unterstützung auf quick 60 Nikon- und Canon-Kameras erweitert, einschließlich der neuesten spiegellosen Nikon-Z-Kameras, und es läuft sowohl unter Home windows als auch unter macOS. Das Unternehmen hat seinen Funktionsumfang auch auf mehr als nur die Kalibrierung erweitert.

Mit Reikan Focal Cell bringt es dieselbe Idee auf das Smartphone. Die Software program ist jetzt verfügbar im Apple App Retailer und Google Play und wurde entwickelt, um auf iOS-, iPadOS- und Android-Geräten ausgeführt zu werden.

Reikan FoCal Mobile

Die App ist in eine kostenlose Model sowie eine aktualisierte Professional-Model aufgeteilt. Die kostenlose Model bringt die Möglichkeit, Kameras entweder drahtlos mit anzubinden FoCal Kamera-Steuereinheit oder über USB, das AF-System des Unternehmens überprüft, verifiziert die Einrichtung und synchronisiert die Kamerazeitfunktionen für die vollständige Liste der von FoCal unterstützten Kameras, d. h. jede Canon-Kamera, die die Autofokus-Mikroeinstellung unterstützt, von der EOS-1D Mark III von 2007 bis zur EOS 90D und jede Nikon-Kamera mit AF-Feinabstimmung, von der 2007er D3 bis zur neuesten spiegellosen Z9.

Die Professional-Model der Software program kostet 19 US-Greenback professional Jahr und bietet eine vollständige Autofokus-Systemkalibrierung, eine Autofokus-Systemprüfung, eine Vergleichsdatenbank, einen Ergebnisverlauf, die Möglichkeit, Ergebnisse mit FoCal auf dem Desktop zu teilen, und „One-Faucet-Zeitsynchronisierung“.

Es ist erwähnenswert, dass die Lizenz der Professional-Model von jeder FoCal Desktop-Lizenz getrennt ist, sodass jeder, der bereits für FoCal on Desktop bezahlt, die Professional-Model der App separat erwerben muss, um Zugriff auf alle Funktionen auf beiden Plattformen zu erhalten.

„Wir haben (viel) darüber nachgedacht, eine Möglichkeit zu finden, die normale FoCal-Softwarelizenz mit der Cell-Lizenz zu verknüpfen, aber Apple macht es nicht einfach (da es ihnen Einnahmen nehmen würde)“, sagt Reikan .

Reikan FoCal Mobile

„Selbst wenn wir diese Hürde überwinden könnten, wäre es verwirrend zu erklären, wie die beiden verschiedenen Lizenzen interagieren, additionally haben wir uns zumindest vorerst für den einfachen Weg entschieden. FoCal Cell Professional bietet Ihnen alle Funktionen von FoCal Plus – und mehr – für weniger als die Hälfte des Preises. Wenn Sie jetzt eine FoCal Professional-Lizenz haben, dann bringt Ihnen eine Cell Professional-Lizenz die Möglichkeit, vor Ort (oder zumindest weg von Ihrem Desktop-Pc) zu testen und zu kalibrieren und die Ergebnisse schnell und einfach für weitere Analysen zu importieren.“

FoCal Cell steht ab heute zum Obtain bereit den Apple-App-Retailer und Google Play. Eine detaillierte Beschreibung aller Funktionen in der App finden Sie hier auf der Web site von Reikan.


Bildnachweis: Reikan

tags :

Latest Blog