Katze friert

Viele Fotografen gehen auf der Suche nach dem perfekten Foto auf die Straße. Aber nicht der japanische Fotograf Masayuki Oki.

Oki durchsucht seine Heimatstadt Tokio und andere Städte nach Katzen, die sich auf ungewöhnliche Weise ausdrücken oder in lustigen Posen posieren.

Er füllt seine Social-Media-Seiten mit seinen skurrilen und oft urkomischen Fotos, die Katzen zeigen, die gegen sich selbst kämpfen, in seltsamen Positionen sitzen und ihrem seltsamen Ruf im Allgemeinen gerecht werden.

lustige Katze

Katze auf Buggy

Ninja-Katze

Blatt

„Es struggle Silvester 2013, als ich begann, mich für die Straßenfotografie von Katzen zu interessieren“, erzählt Oki PetaPixel.

„Als ich in einer Arbeitspause in einem nahe gelegenen Park erschöpft struggle, begegnete ich mitten auf der Straße im Park der schicksalhaften Katze ‚Busanyan-senpai’. Seit ich ihn kennengelernt habe, hat sich mein Leben stark verändert.“

Oki struggle fasziniert von Mr. Busanyan, den er als grauhaarige amerikanische Kurzhaarkatze mit einem bizarren Aussehen beschreibt

„Je länger ich ihn ansehe, desto mehr Dinge kommen mir in den Sinn und desto mehr will ich drehen. Eine Leidenschaft wurde in meinem Herzen geboren. Ich habe Katzen schon immer gemocht, konnte sie aber aufgrund meines Wohnumfeldes and so on. nicht halten“, erklärt er.

„Am nächsten Tag, im Jahr 2014, während meiner Arbeitspause, nahm ich meine Kamera und fing an, Katzen zu fotografieren.“

post kat

Katzenjagd

Fahrrad Katze

Schnurrbart Katze

Seitdem hat Oki zur Freude seiner quick 300.000 Follower auf Instagram seine Canon 1DX III auf die Straße gebracht.

„Ich fing an, Fotos zu machen und sie jeden Tag in die sozialen Medien hochzuladen, wo ich übertriebene Komplimente von Menschen auf der ganzen Welt erhielt“, sagt Oki.

Die Faszination der Katzen in Japan

Entsprechend Der orientalische Ökonomleben in der Metropole Tokio schätzungsweise 1,1 Millionen Katzen, von denen 60.000 Streuner sind.

Katzenumarmung

komische katze

Katzenhaus

Katze lecken

Das insgesamt Gewinner der Comedy Pet Photograph Awards 2022 struggle ein Fotograf, der zwei verbundene Katzen einfing, die auf einer der japanischen Inseln mit großen Katzenpopulationen herumalberten.

2014 der französische Fotograf Alexandre Bonnefoy reiste nach Japan auf der Suche nach „urbanen Tierfotografien“. Stattdessen schuf er eine Reihe von Fotografien, die die streunenden Katzen zeigen, die in den Gassen verschiedener Städte gefunden wurden.

Weitere Arbeiten von Oki finden Sie auf seiner Fb und Instagram.


Bildnachweis: Alle Fotos von Masayuki Oki.



tags :

Latest Blog