Filmproduktion Freiburg Logo JohannPictures


Ein Fotograf hat sein 50 Jahre altes Foto eines mysteriösen Paares geteilt, das sich durch Kanada küsste, um das Duo zu finden.

1971, Invoice Papst battle ein Pupil, der in Gastown in Vancouver, Kanada fotografierte, als er auf ein junges Paar stieß, das Küsse verkaufte, um ihre Reisen durch das Land zu finanzieren.

Das Paar hielt handgefertigte Schilder mit der Aufschrift „Hilfe. Versuchen, nach Hause nach New Brunswick zu kommen“, und sie boten Küsse für 25 Cent an, was heute etwa dem Wert von 2 Greenback entspricht.

Der Fotograf und Anwalt Pope hat mit seiner Pentax SP500 ein Foto des Paares gemacht und jetzt, fünfzig Jahre später, versucht er, das Paar auf dem Foto zu identifizieren und herauszufinden, was mit ihnen passiert ist.

Ein 50 Jahre altes Mysterium

Entsprechend Zeiten Kolonistblieben die Originalfotografien unter Popes Sammlungen von Dias, die er in Vancouver aufgenommen hatte, und die Bilder blieben dort mehrere Jahrzehnte lang.

Im Jahr 2015 ließ Pope seine Dias jedoch digitalisieren. Aber erst vor kurzem, als er die Fotos bearbeitete, die er von dem Paar gemacht hatte, battle er von ihrer Geschichte fasziniert.

„Ich konnte sie aufräumen und ein wenig aufräumen und zusammennähen“, erzählt Pope Kolonist der Zeit. „Sobald ich an diesem Punkt angelangt battle, dachte ich, wäre es nicht nett zu sehen, ob ich herausfinden könnte, wer diese beiden sind.“

Der Fotograf hat seine Bilder auf seinem gepostet Webseite und sein Fb Seite früher in diesem Monat. Er fragte die Nutzer der Social-Media-Plattform, ob sie das Paar kennen, das er 1971 fotografierte.

„Es wäre interessant herauszufinden, wer sie sind und was mit ihnen passiert ist“, sagt Pope Kolonist der Zeit. „Es ist ein interessanter Ausschnitt aus einer möglicherweise größeren Geschichte.“

Popes Fb-Submit wurde über 1.000 Mal geteilt und On-line-Nutzer sind neugierig, das Schicksal der Menschen auf den Fotos zu erfahren.

Kennen Sie das Paar?

Auf dem Foto scheint das Paar in der Water Avenue in Gastown zu sitzen. Es sind Schilder sichtbar, die einen Kuss zum Preis von 25 Cent anbieten. Auf dem Schild des Mannes gibt es jedoch ein Sonderangebot von vier Küssen für 75 Cent.

Auf dem Boden neben dem Paar liegt ein umgedrehter Hut, der leer zu sein scheint.

Wenn jemand das Paar erkennt, kann er Pope kontaktieren, der erreichbar ist per E-mail oder über seine Webseite wo der Fotograf die Suche dokumentiert.

Mehr von Popes Arbeit ist auf zu sehen Fb, Flickrund sein Webseite.


Bildnachweis: Invoice Papst.

tags :

Latest Blog