Hatten Sie jemals das Gefühl, dass Sie ein Motiv haben, aber wenn Sie die Kamera an Ihr Auge halten, verschwindet es? Du bist nicht allein, das passiert uns allen, aber es ist kein Zeichen dafür, dass deine Fotografie aus dem Ruder läuft. Vor ein paar Wochen, als ich mit Northern Lights arbeitete, verbrachte ich die Tagesstunden damit, nach Orten für nächtliche Aufnahmen zu suchen. In Alaska findet man die tollsten Dinge, hier nur ein Beispiel dafür. Draußen in Chena Scorching Springs stand diese mächtige Lokomotive buchstäblich am Straßenrand. Die nächsten Gleise sind fünfzig oder mehr Meilen entfernt. Liebte die Farben im sanft fallenden Schnee, aber ich sah keine Fotos, keine. Aber das Thema rief mich, was rief mich? Wenn Sie einfach nicht die Liebe des Themas spüren, fragen Sie sich: „Was sagt das Thema zu Ihnen (das bedeutet, dass Sie das Thema von Anfang an kennen)“? In diesem Fall sind die Lastwagen alle vermasselt. Das brachte mich zur Symmetrie des Motors und das führte mich zum langen Objektiv. Nichts davon bedeutet, dass das Foto einen Dreck wert ist. Es bedeutet nur, dass ich, wenn ich die Dinge durchdenke, weiß, ob meine Fotografie aus dem Ruder läuft.

tags :

Latest Blog