Filmproduktion Freiburg Logo JohannPictures


Inexperienced Screens sind zwar in Massive-Finances-Produktionen und Hollywood-Blockbustern unglaublich alltäglich, haben aber in den Händen unabhängiger Filmemacher oft einen sehr schlechten Ruf. Während es viele Beispiele für schlechte Anwendungsfälle gibt, werden die meisten richtigen Anwendungsfälle überhaupt nicht wahrgenommen, geschweige denn mit dem Lob, das sie verdienen.

Aus diesem Grund hat das Workforce von Syrp Lab hat ein sechseinhalbminütiges Video veröffentlicht, um zu erklären, warum Inexperienced Screens nicht schlecht sind, sondern dass viele einfach schlecht darin sind, sie zu benutzen. Sytp Lab sagt, dass man sich vor allem daran erinnern sollte, dass das Erstellen eines großartigen Inexperienced-Display-Pictures keinen Doktortitel in visuellen Effekten erfordert, um es richtig zu machen, sondern nur ein paar wichtige Prinzipien.

Rahmen und Komposition

Die Planung der Komposition und des Bildausschnitts einer beabsichtigten Aufnahme ist der erste wichtige Schritt. Da das menschliche Auge so komplex ist, kann es sehr schwer sein, es mit unterdurchschnittlichen Spezialeffekten auszutricksen. Deshalb ist es beim Fotografieren auf einem Greenscreen tremendous wichtig, die Hintergrundelemente richtig zu platzieren, da Rahmen und Perspektive übereinstimmen müssen, sonst wissen menschliche Augen und Gehirne einfach, dass etwas nicht stimmt.

Beleuchtung des Motivs

Während es weniger auffällig ist als ein asynchroner Hintergrund oder eine nicht synchrone Perspektive, kann sich eine unangepasste Beleuchtung sehr unnatürlich und nur ein bisschen seltsam anfühlen, was deutlich macht, dass das Motiv nicht am selben Ort wie die Hintergrundplatte gefilmt wurde. Es ist wichtig sicherzustellen, dass die Beleuchtung im Studio der Lichttemperatur und den Richtungen der Rückplatte entspricht, um sicherzustellen, dass eine natürlich wirkende Aufnahme erstellt wird. Ändern Sie die Richtung eines einzelnen Lichts und lassen Sie das gesamte Projekt einfach falsch aussehen.

Es magazine ein bisschen mühsam sein, aber wenn Sie sicherstellen, dass Sie die Dinge richtig einrichten, sparen Filmemacher eine Menge Zeit im Vergleich zu dem Versuch, es im Nachhinein zu beheben.

Beleuchtung und Platzierung des Greenscreens

Es magazine nicht so erscheinen, aber die Farbe und Oberfläche des Bildschirms selbst ist für eine Produktion tatsächlich äußerst wichtig. Erstens müssen Benutzer sicher sein, dass die Farbe des Bildschirms, normalerweise entweder Grün oder Blau, nicht die dominierende Farbe des Motivs oder des Zubehörs ist. Das Wichtigste ist, den Bildschirm so glatt und makellos wie möglich zu halten, um sicherzustellen, dass er gleichmäßig beleuchtet (und richtig belichtet) wird.

Filmemacher sollten auch auf Lichtstreuungen achten, die durch Lichtreflexe von Objekten am Set verursacht werden können. Halten Sie die Motive so weit wie möglich vom Greenscreen entfernt und verwenden Sie viele Flaggen, um Verschütten zu minimieren, um zu verhindern, dass ein grüner Farbton in das Expertise eindringt.

Komprimierungseinstellungen

Sind die Dinge einmal richtig eingerichtet, gilt es als letztes, die Komprimierungseinstellungen zu beachten, die in der Kamera und während der Aufnahme stattfinden. Die meisten Kameras komprimieren ziemlich viel, um das Filmmaterial „abspielbar“ zu machen und Platz auf der Karte zu sparen. In den meisten Fällen ist dies zwar eine gute Sache, aber wenn Sie mit Chroma Key aufnehmen, ist dies tatsächlich möglich mehr Probleme machen als es löst.

Den Schuss konzeptualisieren

Schließlich ist die letzte superwichtige Sache, die Sie beim Fotografieren auf Greenscreen beachten sollten, Ihre Aufnahme richtig zu planen. Wie das Syrp-Workforce sagt: „Wir vergleichen dies mit dem französischen kulinarischen Konzept ‚Mise en Place’. Wenn Sie das Rezept oder den Prozess kennen, sich für die Variablen entscheiden und Ihre Zutaten zusammen haben, bevor Sie beginnen, werden Sie am Ende einen viel besseren letzten Schuss haben.“

Um mehr Bildungsinhalte vom Syrp Lab-Workforce zu sehen, besuchen Sie unbedingt deren Webseite und Youtube Kanal


Bildnachweis: Syrp Lab

tags :

Latest Blog