Während seiner letzten Reise nach Island, Landschafts- und Abenteuerfotograf Michael Shainblum hat es geschafft, ein jahrzehntealtes Motiv von seiner Foto-Bucket-Checklist zu streichen, indem er einige unglaubliche Bilder von Lava während eines Vulkanausbruchs in Fagradalsfjall aufgenommen hat.

In einem 15-minütigen Video teilt Shainblum einige seiner Landschafts-, Zeitraffer- und Luftbilder, die er an diesem atemberaubenden Ort aufgenommen hat, und spricht über einige der Herausforderungen, denen er während seiner Zeit dort begegnet ist. Er gibt auch einige Tipps für diejenigen, die vorhaben, die Reise selbst zu machen, einschließlich Tipps, welche Objektive zu verwenden sind, wie man den besten Fokus durch die intensiven Hitzewellen bekommt und sogar, warum man eine Drohne nicht in der Nähe von Lava fliegen sollte, wenn man es nicht plant beim Ablegen nach dem Flug.

Beginnend mit einem 100-400-mm-Objektiv wanderte Shainblum durch die Location und fand interessante Aussichtspunkte und nutzte den maximalen Zoom des Objektivs, um die Ebenen und Texturen zu komprimieren. Da geplant conflict, so viel wie möglich von der Textur einzufangen, wurden Langzeitbelichtungen von seiner Aufnahmeliste gestrichen. Das Erhöhen des ISO-Werts und Verringern der Verschlusszeit (zusammen mit der Blende) beim Fokussieren auf unendlich ermöglichte einige interessante Kompositionen, aber bei der extremen Hitze begannen die Bilder unscharf zu wirken, und das liegt daran, dass so viel Atmosphäre um mich herum conflict die Lava mit dem Rauch und Dunst von der Hitze. Shaninblum sagt, dass es ein bisschen schwierig wurde, scharf zu bleiben, egal welche Einstellungen verwendet wurden. Um dies auszugleichen, wechselte er zu verschiedenen Perspektiven von Augenhöhe bis leicht darüber, um eine Ansicht zu finden, bei der eine schärfere Aufnahme erzielt werden konnte.

Nachdem er eine Weile vom Boden aus fotografiert und einen Zeitraffer erstellt hatte, beschloss Shainblum, mit seiner Drohne in die Lüfte zu steigen, um einige Luftaufnahmen des Vulkans zu machen. Er sagt, „die unterschiedliche Perspektive conflict erstaunlich und bot endlose Kompositionsmöglichkeiten“, sodass er sogar seinen Lieblings-„drachenförmigen Lavastrom“ festhalten konnte, der unten zu sehen ist.

Die Herausforderung, der er in der Luft gegenüberstand, bestand darin, Panorama- und zusammengesetzte Bilder einzurichten, effektiv Bilder für den Himmel und das Gelände aufzunehmen, während ein zusätzlicher Satz von Bildern nur für die Lavaströme belichtet und dann zusammengefügt wurde. Darüber hinaus empfiehlt Shainblum, die Speicherkarten in Ihren Drohnen regelmäßig auszutauschen (sogar während derselben Flugsitzung), da Sie nie wissen, was passieren kann, während sich das Gerät in der Luft befindet. Während die Drohnen teuer sein können, sind sie zumindest ersetzbar, während Ihre Aufnahmen es möglicherweise nicht sind. Und das erwies sich auch für ihn als guter Rat, denn seine Drohne blieb nicht unversehrt.

Obwohl er sagt, dass sich die Bilder absolut gelohnt haben, gelang es Shainblum, seine Drohne zum Schmelzen zu bringen, während er Fotos und Movies zu diesem besonderen Abenteuer aufnahm. Nachdem er einige seiner Lieblingsbilder vom Himmel aufgenommen hatte, begann der DJI Mavic 2, einige kritische Temperaturwarnungen auf seinen Bildschirm zu werfen, was ihn dazu veranlasste, die Drohne schnell zurückzugeben, wo er bemerkte, dass der Schaden bereits angerichtet conflict.

Dies ist nicht das erste Mal, dass ein Fotograf beim Fotografieren eines Vulkans eine Drohne zum Schmelzen brachte. 2017 tat der israelische Fotograf Erez Marom dasselbe Flug über einen Vulkan auf Hawaiiwährend der Fotograf Garðar Ólafs schmolz seine DJI-Drohne beim Fotografieren des ausbrechenden Vulkans Geldingadalir im Jahr 2021.

Shainblum sagt, dass er zwar nicht empfehlen würde, dies mit einer neuen Drohne zu tun, aber am Ende des Tages waren das Filmmaterial und die Bilder es mehr als wert, da sie etwas sein werden, an das er sich für den Relaxation seines Lebens erinnern kann.

Weitere Lehrvideos von Shainblum können auf seiner Seite angesehen werden Youtube Kanal und seine Foto- und Videoarbeiten sind auf seiner zu finden Webseite und Instagram.


Bildnachweis: Fotos von Michael Shainblum.



tags :

Latest Blog