Das abgebildete Foto ist mein allererster Artikel, der die neue Saison der Farben hier in Westkanada hervorhebt.

Nachdem ich vor Jahren nach Montreal gezogen conflict, wurde mir schnell klar, dass Nebelwetter in der Stadt selten ist. Ich denke, der Hauptgrund dafür ist der ständige starke Wind der Insel.

Als Fahrer schätze ich das klare Wetter, aber ich vermisse die Atmosphäre, die Nebel in die Landschaftsfotografie bringt.

An dem Tag, an dem ich das vorgestellte Foto gemacht habe, hatte ich nicht vor, mit der Kamera nach draußen zu gehen. Ich wachte vor Sonnenaufgang auf, bereit, ins Fitnessstudio zu fahren. Aber als ich ruhiges Wetter mit dem dichten Nebel sah, der den Sankt-Lorenz-Strom bedeckte, schnappte ich mir die Kamera und rannte zum Fluss.

Ich habe mindestens 3 Stunden damit verbracht, die Fotos zu machen, bis die Morgensonne den Nebel weggebrannt hat. Belohnt wurde ich mit mindestens einem Dutzend spannender Nebellandschaftsaufnahmen.

Herbstnebelfluss (Montreal) 1
Sankt-Lorenz-Strom (Montreal)

Schießen

Als ich frühmorgens mit dem Fotografieren anfing, conflict es ziemlich dunkel und ich brauchte unbedingt ein Stativ.

Als ich das vorgestellte Foto machte, conflict es bereits hell, und ich konnte mit dem Fotografieren aus der Hand davonkommen. Aber da der Nebel sehr schnell verschwand, entschied ich mich, keine Zeit zu verlieren und weiter auf einem Stativ zu fotografieren.

Ich konzentrierte mich hauptsächlich darauf, eine interessante Komposition zu finden, um den Kontrast zwischen den Vordergrundelementen und den gemischten Bereichen von Himmel und Wasser hervorzuheben.

Bearbeitung & Verarbeitung

Es conflict ein einzelner RAW-Verarbeitungsworkflow.

Das Journey Professional Package ist eine Sammlung von Lightroom-Voreinstellungen, Profilen und Bearbeitungsanpassungen, mit denen Sie Fotos schnell bearbeiten können, ohne die Bearbeitungswerkzeuge des Programms zu berühren. Insgesamt besteht das Journey Professional Package aus 7 Komponenten.

Lightroom (80%) – 10min

Schritt 1

Wie üblich begann ich den Bearbeitungsprozess, indem ich mich mit der Komposition befasste. Ich habe die verwendet Crop-Overlay Werkzeug, um die Komposition straffer zu machen. Ich habe das ursprüngliche Seitenverhältnis von 3:2 beibehalten.

Ich habe auch die verwendet Transformationswerkzeuge im Entwicklungsmodul, um die Perspektive zu fixieren.

Autumn Foggy River (Montreal) 2

Schritt 2

Als nächstes wechselte ich zu meinem voreingestellten Commonplace-Workflow, indem ich das anwendete 01. Napa voreingestellt von der Journey Professional Package – Landschaften Sammlung zum Originalbild.

Autumn Foggy River (Montreal) 3

Schritt 3

Als nächstes habe ich das TOOLKIT geöffnet und die folgenden Anpassungen vorgenommen:

09. Offene Schatten +++
25. Sättigung ++
45. Mitteltonkontrast ++++

Autumn Foggy River (Montreal) 4

Unten sehen Sie das Ergebnis der Bearbeitungsanpassungen.

Die Bearbeitungsformel: Napa (9, 25, 45)

Autumn Foggy River (Montreal) 5

Theoretisch könnte ich hier aufhören, weil mir das erzielte Ergebnis gefallen hat.

Aber ich habe mich entschieden, zu demonstrieren, wie Sie die neueste Ergänzung meines Bearbeitungs-Workflows, das TOOLKIT for Landscapes, verwenden können, um die kreative Bearbeitung noch weiter voranzutreiben.

Schritt 4

Autumn Foggy River (Montreal) 6

Mit dem Commonplace-TOOLKIT können Sie eine Reihe von Anpassungen (z. B. Belichtung, Sättigung, Klarheit, Kontrast usw.) auf ein gesamtes Bild anwenden. Aber die TOOLKIT für Landschaften gibt Ihnen die Möglichkeit, verschiedene Bereiche der Landschaft separat anzuvisieren.

Sie können Bereiche der selektiv bearbeiten Himmel, Vegetationund Boden.

In meinem Fall wollte ich die Sättigung des Sly reduzieren und den Farbton von Blau nach Aqua (Cyan) verschieben.

Gleichzeitig wollte ich den Vordergrund heller machen und seine Sättigung erhöhen.

Das TOOLKIT for Landscapes conflict das perfekte Werkzeug für eine solche Feinabstimmung.

Ich habe die folgenden Anpassungen von TOOLKIT für Landschaften:

03. Himmelshelligkeit – – –
15. Himmelssättigung – – –
20. Himmelsfarbverschiebung (Cyan) ++++
28. Pflanzenhelligkeit +++
34. Pflanzensättigung ++
54. Orange/Rote Sättigung +++

Photoshop (20%) – 2min

Schritt #5

In Photoshop habe ich das verwendet Fleckentfernung Werkzeug, um das Bild zu bereinigen, indem es den Schmutz aus Wasser und Boden entfernt.

Und schließlich benutzte ich die Topz DeNoise Plugin zu reduzieren digitales Rauschen.

Und das conflict es.

Herbstnebelfluss (Montreal) 1

Vor und nach der Transformation

tags :

Latest Blog