Südwestausflug: Tag 4 – Kodachrome Basin State Park

Am vierten Tag unserer Fahrt in den Südwesten mussten wir unsere Pläne radikal ändern.

Es struggle ein Tag der Enttäuschung und Aufregung.

Als wir von den Vermillion Cliffs zu den fuhren Große Treppe Escalante Nationwide Monument, wir hatten zwei Ziele. Zuerst wollten wir einen ganzen Tag der Erkundung des Bryce Canyon widmen, was wir am dritten Tag geschafft haben. Unser zweites Ziel struggle es, den Cottonwood Grime Street vom Bryce Canyon durch das Herz von Escalante zurück zum zu fahren Zinnoberrote Klippen.

Wir wollten ein paar Tage auf dem Campingplatz im Coral Dunes State Park verbringen.

Unser zweites Ziel struggle nicht zu erreichen.

Aufgrund des Regenwetters der vergangenen Tage struggle die Cottonwood Street gesperrt. Da die meisten unbefestigten Straßen im südlichen Utah aus Lehm bestehen, werden sie unpassierbar, wenn sie nass sind, unabhängig davon, welchen Autotyp Sie fahren.

Kodachrome Basin State Park – Südwestausflug: Tag 4 1
Kodachrome Basin Staatspark. Panoramaweg

Das Szenische Cottonwood-Straße ist 80 km lang, wobei die ersten 15 km asphaltiert sind. Der Relaxation ist ein kurvenreicher Feldweg aus Sand und Lehm. Wir beschlossen, den asphaltierten Teil entlang zu fahren, um zu sehen, ob wir etwas finden könnten, das es wert ist, erkundet und fotografiert zu werden. Hier machten wir die größte Entdeckung unserer gesamten Reise. Wir stolperten über ein Gebiet mit einem seltsamen Namen – Kodachrome Basin State Park.

Es ist eine relativ kleine Area, die im Norden, Osten und Westen von spektakulären Klippen in einer atemberaubenden Kombination aus Rot-, Weiß- und Rosatönen umgeben ist. Außerdem werden über 60 Sandrohre zufällig im gesamten Gebiet errichtet. Das charakteristische Sandrohr, das das Erscheinungsbild des Beckens bestimmt, ist 50 m hoch und aus großer Entfernung sichtbar.

Kodachrome Basin State Park – Südwestausflug: Tag 4 2
Kodachrome-Becken. Sandpfeife
Kodachrome Basin State Park – Südwestausflug: Tag 4 3
Kodachrome-Becken. Ballerina-Spitze

Nachdem ich ein paar Stunden im Park gewandert struggle, wurde mir klar, dass das Kodachrome-Becken eine Goldgrube an Möglichkeiten für jeden Fotografen ist. Ich wusste, dass ich dort unbedingt mehr Zeit brauchte.

Zu diesem Zeitpunkt nahmen wir die bedeutendste Änderung an unserer Reiseroute vor. Wir verwarfen unsere Pläne, in das Gebiet der Vermillion Cliffs zurückzukehren, und verbrachten stattdessen die nächsten drei Tage im Kodachrome-Becken.

Verwandt: Kalifornische Landschaften und Seestücke

Wir hatten das Glück, den einzigen verfügbaren Platz auf dem Campingplatz des Parks zu ergattern. Das Kodachrome-Erlebnis hat uns so intestine gefallen, dass wir für unsere nächste Reise nach Utah vier Monate später den Park zu unserem Hauptquartier für die gesamte Reise gemacht haben. Wir reservierten den Campingplatz im Park für 10 Tage und verbrachten über eine Woche damit, die unbefestigten Straßen zu befahren und das wunderschöne Hinterland von Süd-Utah zu erkunden.

Kodachrome Basin State Park – Südwestausflug: Tag 4 4
Der Schornsteinfelsen. Der ursprüngliche Identify des Parks struggle The Chimney Rock State Park.

Namensherkunft

Der Identify des Gebiets hat seinen Ursprung im Jahr 1947, als Nationwide Geographic-Fotografen das Gebiet besuchten und es im folgenden Jahr in der Zeitschrift vorstellten. Sie benannten es nach einer neuen Filmmarke von Kodak, die die Farbfilmfotografie definierte.

Die Marke Kodachrome struggle der erste Farbfilm, der der breiten Öffentlichkeit kommerziell zur Verfügung gestellt wurde.

Verwandt: Erkundung des Antelope Canyon in Web page (Arizona)

Der Identify passt allerdings nicht zu mir. Es stört mich. Es macht keinen Sinn, ein Naturwunder nach modernen Markennamen zu benennen. Als Fotograf verstehe ich die Bedeutung von Kodak bei der Definition der Fotografie und die Rolle, die Kodachrome bei der Entstehung der Farbfotografie gespielt hat, aber das Becken nach Kodachrome zu benennen, erscheint nicht angemessen.

Nur 70 Jahre später offenbart der Identify Kodak eine kurzsichtige Bedeutung und einen Unwillen, sich auf die moderne Fotografie einzulassen, was ihn irrelevant macht. Es ist, als würde man Yosemite nach Adobe Photoshop umbenennen, weil Photoshop die Fotografie in den letzten 20 Jahren revolutioniert hat.

Aber ich denke, ein noch schlimmeres Szenario wäre es, ein Naturwunder nach Microsoft Home windows zu benennen.

Wie gefällt Dir der Identify Kodachrome? Stört es dich? Hinterlassen Sie unten Ihre Kommentare.

Kodachrome Basin State Park – Südwestausflug: Tag 4 5
Kodachrome-Becken. Sandpfeife
Kodachrome Basin State Park – Südwestausflug: Tag 4 6
Kodachrome Basin State Park – Südwestausflug: Tag 4 7
Kodachrome Basin State Park – Südwestausflug: Tag 4 8
Kodachrome Basin State Park – Südwestausflug: Tag 4 9

Was Sie als nächstes lesen sollten:

tags :

Latest Blog