Diese kleinen stärkehaltigen Gemüsekleckse haben ihre Flügel weit und breit in der Welt ausgebreitet. Kartoffeln gehören zu den am meisten konsumierten Gemüsesorten der Welt und können Sie ihnen die Schuld geben? Sie sind vielseitig und lassen sich nahtlos in jede Küche integrieren.

Berühmt für ihren Kohlenhydratwert, sind sie unser ultimatives Komfortessen in Type von Pommes, Kartoffelpüree, Rösti, Currys und so weiter. Hauptgerichte oder Beilagen, Kartoffeln sind immer auf unserer guten Seite geblieben. Obwohl etwas weniger beliebt als ihre gelben, braunen, goldenen oder roten Sorten, sind lila Kartoffeln in jeder Hinsicht schmackhaft und vielleicht sogar nahrhafter.

Lassen Sie uns in ein warmes, beruhigendes Rezept für lila Kartoffelpüree eintauchen, um ihre schmackhafte Güte zu verstehen.

Stift

Vorteile von lila Kartoffeln

Es ist wichtig, Lebensmittel in verschiedenen Farben in unsere Ernährung aufzunehmen, um eine gesunde Mahlzeit zu erhalten. Dank einer Pigmentklasse von Anthocyanen haben die lila Kartoffeln nicht nur eine auffällige Farbe, sondern tragen auch antioxidative und entzündungshemmende Eigenschaften.

Zusammen mit den Anthocyanen und dem hohen Kaliumgehalt battle der Verzehr von lila Kartoffeln verknüpft mit der Regulierung des Blutdrucks, wodurch das Risiko von Herzerkrankungen und Schlaganfällen bei Personen mit Bluthochdruck gesenkt wird.

Obwohl sie einen vergleichbaren Kohlenhydratgehalt wie die anderen Kartoffelsorten haben, wird angenommen, dass die violetten Kartoffeln aufgrund des Vorhandenseins von Polyphenolverbindungen eine Rolle spielen könnten Regulierung des Blutzuckers Ebenen.

Die andere großartige Sache an dieser Sorte ist, dass sie 3,3 g Ballaststoffe professional 100 g gekochte Kartoffeln mit Schale enthält, was ein toller beitrag auf den täglichen Ballaststoffgehalt. Und die Vorteile enden hier nicht. Es wurde auch gezeigt, dass einige Verbindungen aus lila Kartoffeln kontrollieren /das Wachstum von Krebszellen hemmen in-vitro.

Stift

Was Sie brauchen, um dieses Rezept zu machen

Für die Zubereitung von lila Kartoffelpüree für 4 Portionen brauchen Sie nur:

  • 15 Minuten Vorbereitungszeit
  • 25 Minuten Kochzeit,
  • Einige einfache Zutaten: lila Kartoffeln, Salz, Knoblauch, frische Kräuter
  • Die folgenden Werkzeuge: ein Messer, ein großer Topf, ein Kartoffelstampfer oder eine große Gabel

Schritte für das beste lila Kartoffelpüree

  • Die lila Kartoffeln waschen, schälen und abspülen

    Wie jedes andere Knollengemüse müssen auch diese lila Kartoffeln unter fließendem Wasser gewaschen werden, um überschüssigen Schmutz und Erde zu entfernen. Außerdem die Kartoffeln schälen und nochmals intestine abspülen.

  • Hacken Sie die lila Kartoffeln

    Die geschälten Kartoffeln in 1⁄2-Zoll-Würfel schneiden. Das Schneiden in gleich große Stücke hilft ihnen, gleichmäßig zu garen.

  • Tauchen Sie die Würfel in Wasser und kochen Sie sie auf

    Geben Sie die gehackten Kartoffeln und 1 TL Salz in einen großen Topf und füllen Sie ihn mit ausreichend kaltem Wasser auf, so dass 2,5 cm Wasser über dem Kartoffelspiegel steht. Vor dem Kochen mit kaltem Wasser zu beginnen hilft dabei, die violetten Kartoffeln gleichmäßig zu garen. Legt man die Kartoffelstücke in kochendes Wasser, dann verkochen die Kartoffeln an der Oberfläche, während der innere Kern untergar bleibt. Den Topf auf mittlere Hitze stellen und zum Kochen bringen. Dann die Hitze reduzieren und 20 Minuten ohne Deckel köcheln lassen. Machen Sie die Gabelprobe, um zu prüfen, ob die Kartoffeln gar sind. Schalten Sie die Hitze aus und nehmen Sie den Topf vom Herd.

  • Kartoffeln abgießen und pürieren

    Das heiße Wasser vorsichtig abgießen und die Kartoffeln zurück in den Topf geben. Verwenden Sie einen Kartoffelstampfer oder eine große Gabel, um die gekochten lila Kartoffeln zu zerdrücken.

  • Integrieren Sie Milch und andere Gewürze

    Butter, Mandelmilch, 1⁄2 TL Salz und gepressten Knoblauch zu den noch heißen Kartoffeln geben. Verwenden Sie einen Holzlöffel, um die Zutaten richtig einzuarbeiten. Die violetten Kartoffeln haben weniger Feuchtigkeit, Stärke und mehr Wachs als ihre anderen Gegenstücke, und daher verleiht ihnen das Hinzufügen von Milch und Butter eine üppige Textur.

  • Garnieren und servieren

    Mit gehacktem Thymian oder Schnittlauch garnieren und heiß servieren

Stift

Tipps für die Zubereitung des besten lila Kartoffelpürees

  • Vermeide es, ganze Kartoffeln zu kochen

    Das Kochen ganzer Kartoffeln wird sie ungleichmäßig garen. Daher ist es für ein gleichmäßiges Garen wichtig, dass Sie die violetten Kartoffeln identisch schneiden.

  • Überkochen Sie sie nicht

    Durch das Überkochen von Kartoffeln wird mehr Feuchtigkeit als erforderlich aufgenommen, und Sie können am Ende den Geschmack verlieren.

  • Nicht überpeitschen

    Zu langes Schlagen der Kartoffeln führt zu einer klebrigen und gummiartigen Textur, was es unangenehm für Ihren Gaumen macht. Additionally geh mal nicht mit dem Strom!

  • Wählen Sie Add-Ins nach Ihrer Wahl

    Wenn Sie cremigeren Kartoffelbrei bevorzugen, ersetzen Sie die Mandelmilch durch Sahne. Fügen Sie Ihre Lieblingskräuter hinzu. Wenn Koriander, Petersilie oder Rosmarin Ihre Berufung sind, überlegen Sie nicht lange, es wird großartig! Wenn Sie Ihre Kartoffeln lieber zitronig mögen, fügen Sie Zitrone und Zitronenschale zusammen mit Dijon-Senf für einen einzigartigen Geschmack hinzu. Als different Würze mit etwas schwarzem Pfeffer oder Kreuzkümmelpulver bestreuen.

Zu welchen Hauptgerichten passt lila Kartoffelpüree?

Kartoffelpüree passt intestine zu Steaks und Frikadellen. Ein Auberginensteak, Blumenkohlsteak oder vegane Fleischbällchen wären additionally die idealen Hauptgerichte, um diese lebhafte Beilage zu kombinieren. Vergessen Sie nicht, ein paar geröstete farbige Karotten oder geröstetes Gemüse an der Seite hinzuzufügen, um mit dem Farbthema Schritt zu halten.

Stift

Häufig gestellte Fragen zu Rezepten

Wo gibt es lila Kartoffeln?

Ursprünglich aus Peru sind diese Kartoffeln mittlerweile überall erhältlich. Sie können in Supermärkten etwas schwer zu finden sein. Wenn Sie jedoch in Großstädten leben, sind Bauernmärkte die beste Wahl, um lila Kartoffeln zu finden.

Wie vergleichen sich lila Kartoffeln im Geschmack mit goldenen/beigen Kartoffeln?

Lila Kartoffeln schmecken genau wie goldene/beige Kartoffeln und ergeben ein köstliches Kartoffelpüree-Rezept. Von der Textur her können sie etwas wachsiger sein, aber das beeinträchtigt ihr Geschmacksprofil nicht.

Können lila Kartoffeln in einem süßen Gericht verwendet werden?

Ja, Sie machen eine süße Model von lila Kartoffelpüree, indem Sie Ahornsirup oder Agavensirup für die Süße verwenden. Zum Würzen etwas Zimt und eine Prise Salz hinzufügen. Fügen Sie kandierte Pekannüsse oder Preiselbeeren für ein bisschen Crunch und Textur hinzu. Vergessen Sie nicht, eine Prise Salz hinzuzufügen, um die süßen Aromen zu verstärken.

Kann es vegan gemacht werden?

Ja, statt traditioneller Butter nimm vegane Butter aus Kokosnuss oder anderer Butter pflanzlichen Ursprungs.

Können Sie dieses Gericht mit Kartoffelschalen zubereiten?

Ja, lila Kartoffeln haben eine dünne Haut. Wenn Sie additionally nichts gegen ein wenig Textur der Schalen haben, lassen Sie sie an. Darüber hinaus verbessert das Belassen der Haut auch den Ballaststoffgehalt des Gerichts.

Lila Kartoffelpüree

Einfaches Rezept für cremigen lila Kartoffelpüree.

Vorbereitungszeitfünfzehn Min

Kochzeit20 Min

Gesamtzeit40 Min

Kurs: Abendessen, Beilage

Küche: Vegan, Vegetarisch

Stichwort: lila Kartoffelpüree

Portionen: 4

Kalorien: 268kcal

Autor: Das ehrfürchtige Grün

Zutaten

  • 2 Pfund lila Kartoffeln
  • 1 TL Salz
  • 4 Knoblauchzehen gedrückt
  • 3 EL vegane Butter oder Ghee
  • 1/3 Tasse Mandelmilch heat
  • frischer Thymian zum Garnieren

Anweisungen

  • Die lila Kartoffeln schälen, abspülen und in 1/2-Zoll-Würfel schneiden.

  • In einen großen Topf geben, 1 TL Salz hinzufügen und mit ausreichend kaltem Wasser bedecken (sie sollten etwa 1 Zoll vollständig untergetaucht sein).

  • Auf mittlere Hitze stellen, zum Kochen bringen, die Hitze auf niedrig stellen und ohne Deckel 20 Minuten köcheln lassen, bis sie weich sind. Schalten Sie die Heizung aus.

  • Das Wasser abgießen, die Kartoffeln zurück in den Topf geben und mit einem Kartoffelstampfer oder einer großen Gabel zerdrücken.

  • Butter, Mandelmilch, einen halben Teelöffel Salz und gepressten Knoblauch dazugeben und mit einem Holzlöffel verrühren.

  • Heiß servieren, mit frisch gehackten Kräutern garnieren.

Ernährung

Portion: 262g | Kalorien: 268kcal

tags :

Latest Blog