Haie sind eines der größten Raubtiere im Ozean und beherrschen die Ozeane seit Millionen von Jahren.

Von Zeit zu Zeit werden wir Menschen von diesen Raubtieren angegriffen, aber nehmen diese Angriffe zu?

Haiangriffe haben in den letzten zwei bis drei Jahren leicht zugenommen. Dies wird im Allgemeinen verschiedenen Faktoren zugeschrieben, darunter einer Zunahme ihrer gewählten Beute, dem Klimawandel und weniger von Menschen getöteten Tieren. Normalerweise versuchen Haie nicht, Menschen anzugreifen; Wenn sie es tun, ist es normalerweise ein Fehler der Haie.

In diesem Artikel wird erörtert, ob Haiangriffe zunehmen oder nicht. Lesen Sie additionally weiter!

Wir haben alles, was Sie darüber wissen müssen, ob Haiangriffe zunehmen oder nicht.

Nehmen Haiangriffe zu?

Verschiedene Nachrichtenquellen wie CNN, The Guardian und ABC sowie verschiedene Wissenschaftler und Forscher, die sich mit Haien befassen, haben angedeutet, dass Haiangriffe in den letzten 30 Jahren insgesamt zugenommen haben, insbesondere aber in den drei vorangegangenen Jahren.

Laut Gavin Naylor, einem Direktor des Florida Shark Analysis Program am Florida Pure Historical past Museum, haben unprovozierte Haiangriffe in den letzten 30 Jahren langsam zugenommen.

Gavin sagt, dass dank verschiedener Geschichten, die während der Sommermonate auftauchen, die Sorgen in den Köpfen der allgemeinen Strandbesucher verstärkt werden. Aber nehmen Hai-Angriffe wirklich zu?

Laut Floridas Worldwide Shark Assault File ereigneten sich im Jahr 2021 73 unprovozierte Haiangriffe, was deutlich mehr ist als die Zahl der Haiangriffe im Jahr 2020 von 52.

Nehmen Haiangriffe zu?
Nehmen Haiangriffe zu?

Die Pandemie könnte jedoch eine Rolle bei der geringen Anzahl von Haiangriffen im Jahr 2020 gespielt haben, da dies ein Zehnjahrestief struggle.

Stark-Bisse in den Vereinigten Staaten erreichten 2021 mit 47 bestätigten Fällen ein Allzeithoch.

Dies ist über 40 % höher als die Zahl der im Jahr 2020 verzeichneten Haibisse, die 33 betrug. Auch hier könnte die Pandemie eine Rolle bei der geringeren Anzahl von Angriffen im Jahr 2020 gespielt haben.

Daher haben Haiangriffe in den letzten Jahren an verschiedenen Orten, wie Florida und den Vereinigten Staaten im weiteren Sinne, erheblich zugenommen. Wenn wir uns jedoch die letzten 30 Jahre ansehen, struggle es ein langsamer, aber allmählicher Anstieg.

Was verursacht eine Zunahme von Haiangriffen?

Eine Zunahme von Haiangriffen ist wahrscheinlich auf zahlreiche Faktoren zurückzuführen, wie sauberere Ozeane, ein Wiederaufleben von Bunkerfischen, von denen sich Haie ernähren, und wärmere Gewässer, die alle zu einer höheren Anzahl von Haien direkt vor der Küste führen, was potenzielle unprovozierte Angriffe verstärken kann.

Ein wichtiger Faktor, den Wissenschaftler vorangetrieben haben, ist der Klimawandel. Obwohl es keine wirklichen Beweise gibt, die diese Behauptung stützen, glaubt James Sulikowski, ein Meeresbiologe vom Shark Lab der Arizona State College, dass dies ein Faktor sein könnte.

Sulikowski sagt, dass verschiedene Meerestiere an Regionen mit bestimmten Temperaturen gebunden sind, und wenn sich diese Temperatur ändern würde, müssten sie ihren Standort ändern.

Ein weiterer Meeresexperte, Mike Heithaus, stimmt Sulikowski zu, da er glaubt, dass in wärmeren Gewässern viel mehr Meerestiere ihr Verbreitungsgebiet erweitern werden, wobei einige an der Küste ankommen werden.

Wenn wir den allmählichen Anstieg untersuchen, sehen wir möglicherweise mehr Haiangriffe, dank unserer Erhaltung der Haie in den letzten Jahren.

Lange Zeit wurden sie gejagt, aber obwohl jährlich 2,6 Millionen gefangen werden, werden über 90 % davon wieder freigelassen.

Warum greifen Haie an?

Die meisten der 400 Haiarten sind für den Menschen völlig harmlos, und nur etwa zehn dieser Arten greifen mehr als einen Fisch an. Die meisten Angriffe auf Menschen sind jedoch im Allgemeinen ein Fall von falscher Identität.

Ein Hai, der einen Menschen frisst, ist äußerst selten; Menschen sind nicht die natürliche Beute, und verschiedene Wissenschaftler haben sogar gezeigt, dass Haie, wenn sie Menschen beißen, sich normalerweise danach übergeben.

Es gibt einige Gründe, warum Haie Menschen angreifen können, einschließlich eines Hais, der einen Menschen im Wasser mit einem Seelöwen oder einer Schildkröte verwechselt.

Schlechte Sicht und unruhiges Wasser können die Sinne des Hais beeinträchtigen, und die Tageszeit kann bei unprovozierten Angriffen eine Rolle spielen.

MarinePatch sind Experten für alles rund um Haie und Meereslebewesen. Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, warum Haie angreifen und welche Arten es gibt, würde ich Ihnen wärmstens empfehlen, sie sich anzusehen.

Wie viele Haiangriffe gibt es professional Jahr?

Im Jahr 2021 gab es rund 137 bestätigte Angriffe von Haien auf Menschen; davon gab es rund 73 unprovozierte Bisse. Diese Zahl ist etwas höher als der Fünfjahresdurchschnitt von 71 unprovozierten Bissen; Die Pandemie spielte jedoch eine Rolle bei der Reduzierung der Angriffe im Jahr 2020.

Die Vereinigten Staaten sind weltweit führend, wenn es um unprovozierte Bisse geht, wobei 47 von 71 der Bisse innerhalb des Landes passieren.

Als nächstes auf der Liste steht Australien mit 12, gefolgt von Ländern wie Brasilien, Neuseeland, Südafrika und Neukaledonien, die alle drei unbewiesene Bissfälle haben.

Jährliche Schwankungen sind relativ häufig, wenn man sich das jährliche Datum von Haiangriffen und -bissen ansieht, und obwohl es den Anschein haben magazine, dass es in den letzten 30 Jahren zugenommen hat, struggle es ein längerer und allmählicher Anstieg.

Fazit

Wie Sie additionally aus den Informationen in diesem Artikel ersehen können, haben Haiangriffe in den letzten 30 Jahren allmählich zugenommen, und dies kann verschiedene Gründe haben, darunter mehr Beute für die Haie, weniger Jagd durch Menschen und eine Änderung ihrer gewohnten Temperaturen.



tags :

Latest Blog