Eines meiner größeren Ranch-Projekte in diesem Frühjahr bestand darin, Sharon ein rehsicheres Gehege für ihren Garten zu bauen (möglicherweise etwas übertrieben, da sich herausstellte, dass es 38 Fuß x 14 Fuß groß warfare). Ich wollte es etwas „gemütlicher“ machen, additionally installierte ich am 30. April ein brandneues Vogelhaus auf einem nach Osten ausgerichteten Pfosten. Ich hatte gehofft, die Bluebirds anzulocken, die wir gesehen hatten, und dass sie nächstes Jahr die Kiste benutzen würden. Nun, wir waren überwältigt, als am nächsten Tag nach der Set up der Field ein Bewohner ein Zuhause baute, ein Zaunkönig!

Was für uns wirklich erstaunlich ist, ist nicht, dass es sich so schnell niedergelassen hat, sondern dass wir noch nie einen Hauszaunkönig auf der Ranch gesehen oder gehört haben! Wir haben keine Ahnung, woher es kam und was wir wirklich gerne wissen würden, wie es uns und dieses neue Haus so schnell gefunden hat! Der kleine Kerl brauchte keine Zeit, um sein neues Zuhause mit „Zeug“ zu überfüllen und zu werben, dass er verfügbar warfare. Und Mann, kann der Typ singen! Er bringt Sharon ein Ständchen, wenn sie im Garten arbeitet. Er ist am anderen Ende des Hauses und singt vor dem Bürofenster. Er steht um 05:40 Uhr an unserem Schlafzimmerfenster und singt aus voller Kehle bis quick zum Sonnenuntergang. Und hier sind wir Mitte Juni und immer noch kein Kumpel. Ich habe ihn einmal dabei beobachtet, wie er sich auf seiner kleinen Stange mit einem Zaunkönig kopulierte, was mich glauben ließ, er hätte einen Associate gefunden. Aber ich weiß nicht … sie hat ihn verlassen, da er immer noch aus vollem Herzen singt. Tatsächlich steht er an meinem Fenster und sieht mich an, während ich tippe.

Wir lieben seine Präsenz und er ist so ein Charakter. Wir wünschen ihm viel Glück, denn es hat Spaß gemacht, unserem neuen Bewohner dabei zuzusehen, wie er nach Liebe sucht!

tags :

Latest Blog