Von all den Orten, an denen ich auf Orkney battle, ist mir vielleicht keiner so lieb wie Woodwick. Es ist ein spektakuläres viktorianisches Jagdschloss auf einem wunderschönen Grundstück, abgeschieden in einer eigenen privaten Bucht, mit Gärten und einem bewaldeten Model, der ins Meer mündet. Und Tausende von Glockenblumen.

Meine erste Orkney-Fototour fand im Woodwick Home statt, das zu dieser Zeit im Besitz und unter Verwaltung einer gemeinnützigen Stiftung mit den besten Absichten und nicht annähernd genügend Ressourcen battle. Der ansässige Supervisor James diente als Gastgeber und Koch und zweifellos in vielen anderen Rollen. Er hat in vielerlei Hinsicht dazu beigetragen, unseren Besuch außergewöhnlich zu machen, aber es battle klar, dass er unterbesetzt und überfordert battle.

Ich hatte seit Jahren versucht, andere Gruppen mitzubringen, aber James ist vor langer Zeit gegangen, und der Ort hat sich von einem 4-Sterne-Mattress & Breakfast zu einer heruntergekommenen Selbstversorger-Unterkunft mit einem miserablen Ruf entwickelt.

Dieses Jahr habe ich vergeblich versucht, meinen Kontakt bei der Stiftung zu erreichen, um zu sehen, ob ich die Gruppe dazu bringen könnte, das Gelände zu fotografieren. Unbeirrt, aber mit ernsthafter Beklommenheit, gingen Tim und ich, um es uns anzusehen, bevor die Gruppe ankam, und ich battle fassungslos, es leer, vernachlässigt und zum Verkauf zu finden.

Ich zeigte Tim das Gelände, den Wald, den Model mit seinen vielen kleinen Kaskaden und die Glockenblumen, die ganz intestine alleine zurechtgekommen sind. Sie standen, wie ich gehofft hatte, in voller Blüte.

Tim und ich fotografierten zusammen, ich hatte mein altes Bild im Hinterkopf, Tim hatte es nie gesehen. Wir haben uns eine Komposition ausgedacht, die anders battle, aber erinnert, und haben zusammengearbeitet, um sie zu beleuchten. Wir fragten uns, ob wir damit durchkommen könnten, die Gruppe später in der Woche zu bringen. Wir machten. Ich träumte davon, Woodwick Home zu kaufen und zu renovieren, um es als Nationalparks at Nights europäischen Hauptsitz zu renovieren, was einige unserer Gruppe für eine brillante Idee hielten.



tags :

Latest Blog