Wollten Sie schon immer das Schwenken mit langen Verschlusszeiten für interessantere Natur-, Tier- und Sport-/Motion-Fotografie beherrschen? Wenn ja, haben wir Sie mit dem folgenden Tutorial abgedeckt.

Was Sie im folgenden Video finden, ist eine vollständige Anleitung zu dieser leistungsstarken Technik von unseren Freunden bei Backcountry-Galerie. Diese Herangehensweise an die Out of doors-Fotografie ist einfacher als Sie denken und liefert atemberaubende Fotos, die Ihre Bilder von den anderen abheben.

In nur 17 Minuten erklärt Ausbilder Steve Perry alles, was Sie wissen müssen, und vielleicht noch ein bisschen mehr. Perry ist ein versierter Profi, der sich auf Landschafts-, Tier- und Naturfotografie spezialisiert hat. Er verspricht, dass, wenn Sie seinem Rat folgen, „Sie in kürzester Zeit Wandaufhänger umhauen werden.“

Diese umfassende Episode deckt ein breites Themenspektrum ab, daher empfehlen wir Ihnen, sich ein paar Notizen zu machen. Die gute Nachricht ist, dass Sie für diese Aufgabe keine besondere Ausrüstung benötigen – nur etwas Wissen und ein wenig Übung.

Perry erklärt die richtigen Kameraeinstellungen, die in verschiedenen Situationen zu verwenden sind, um genaue Belichtungen zu erzielen, scharf zu stellen und Motive vom Hintergrund zu trennen. Sie lernen, wie Sie die beste Blende und ISO für die jeweilige Aufgabe auswählen und wie Sie mit der Bildstabilisierung richtig umgehen.

Diese Lektion enthält auch solide Ratschläge, worauf Sie bei einem Motiv achten sollten und wie Sie sich in Bezug auf die Lichtrichtung und den Hintergrund Ihrer Szene positionieren können. Es gibt noch viele weitere Aufnahmetipps mit einfachen Tipps und Tips, um die Arbeit zu erledigen.

Sie finden eine Fülle von Lehrvideos auf Perrys beliebter YouTube-Kanaladditionally seien Sie sicher und statten Sie einen Besuch ab.

Und sehen Sie sich das Tutorial an, das wir von einem anderen Profi gepostet haben, und erklären Sie es wie man Fotos macht, die den Betrachter zur Aufmerksamkeit zwingen.

tags :

Latest Blog