Wenn Sie lernen möchten So löschen Sie abgelehnte Fotos in Lightroom, sollten Sie diesen Artikel lesen. Heute zeige ich Ihnen meinen einfachen Arbeitsablauf, wie ich meinen Fotokatalog aufräume, indem ich unerwünschte oder abgelehnte Bilder lösche.

So löschen Sie abgelehnte Fotos in Lightroom

So löschen Sie abgelehnte Fotos in Lightroom: Schnelle Antwort

Wenn Sie in Eile sind und keine Zeit haben, den gesamten Artikel zu lesen, haben Sie zwei Möglichkeiten, abgelehnte Fotos in Lightroom zu löschen.

  1. Verwenden Sie die Tastenkombination CMD + LÖSCHEN (Mac) bzw STRG + RÜCKTASTE (Home windows).
  2. Verwenden Sie das obere Menü: Foto > Abgelehnte Dateien löschen.

Die größte Herausforderung des Digital Asset Administration

Die digitale Fotografie bietet uns viele beispiellose Vorteile, wie z. B. sofortige Visualisierung und keine zusätzlichen Kosten für das Aufnehmen zusätzlicher Fotos. Gleichzeitig bringt sie aber auch neue Herausforderungen mit sich.

Eine der größten Herausforderungen, denen wir gegenüberstehen, besteht darin, dass die meisten Fotografen (mich eingeschlossen) dazu neigen, überzuschießen oder mehr digitale Bilder als nötig aufzunehmen.

Ein Überschießen führt zu dem komplizierteren und zeitaufwändigeren Drawback des Digital Asset Administration (DAM).

Im Laufe der Jahre habe ich gelernt, dass die Verwendung von Lightroom der Schlüssel zur Bewahrung meiner geistigen Gesundheit ist. Ich habe meinen Digital-Asset-Administration-Workflow vereinfacht und unnötige, ungewollte und unbenutzte Bilder aus meinem digitalen Katalog gelöscht.

Hier wird die Bildentfernung zu einem wesentlichen Bestandteil meiner Fotografie.

So löschen Sie Fotos in Lightroom Basic

Lightroom unterscheidet sich nicht von den meisten DAM-Programmen.

Um ein Foto zu löschen, müssen Sie zuerst wähle das Bild aus zur Entfernung bestimmt. Dann triffst du die LÖSCHEN oder RÜCKTASTE Style auf der Tastatur.

Was als Nächstes passiert, ist ein Schritt, der für die Lightroom-Katalogverwaltung einzigartig ist.

So löschen Sie abgelehnte Fotos in Lightroom (Meine Culling-Methode) 1

Ihnen wird ein Popup-Menü mit zwei Optionen angezeigt: VON FESTPLATTE LÖSCHEN oder LÖSCHEN.

LÖSCHEN bedeutet, dass das Foto sein wird aus dem Lightroom-Katalog entferntaber es bleibt auf der Festplatte des Computer systems an seinem ursprünglichen Speicherort erhalten.

VON FESTPLATTE LÖSCHEN bedeutet, dass das Foto aus dem Lightroom-Katalog entfernt wird und von der Festplatte gelöscht.

Letztendlich können Sie dies tun, anstatt die Tastenkombinationen ENTF oder RÜCKTASTE zu verwenden mit der rechten Maustaste auf das Bild klicken und wählen Sie die aus LÖSCHEN Möglichkeit.

Es ist ein einfaches und unkompliziertes Verfahren zum Löschen unerwünschter Bilder in Lightroom, aber es hat einen erheblichen Mangel. Es ist zu zeitaufwändig, wenn Sie Tausende von Bildern verarbeiten müssen.

Hier wird die Ablehnungsmethode äußerst nützlich.

Ablehnen statt löschen

Der Schlüssel hier ist, zuerst die unerwünschten Fotos als abgelehnt zu markieren und dann die abgelehnten Fotos am Ende auf einmal zu löschen Keulungsprozess.

Verwenden Sie die Tastaturkürzel „X“. markiert die ausgewählten Bilder als ABGELEHNT. Das Bild wird nicht aus dem Katalog oder der Festplatte des Computer systems gelöscht; es ist einfach ausgegraut mit einer schwarzen Flagge in der oberen linken Ecke.

So löschen Sie abgelehnte Fotos in Lightroom (Meine Culling-Methode) 2
Abgelehnte Fotos im Bibliothekmodul

Automatischer Vorlauf

Eine weitere nützliche Possibility ist die Verwendung von Tastenkombination STRG + X zum automatischen Vorrücken zum nächsten Bild, nachdem das ausgewählte Foto als abgelehnt markiert wurde.

Die noch bessere Possibility ist Verwenden Sie die Feststelltaste um den automatischen Fortschrittsmodus für jedes Bild zu aktivieren, nachdem Sie die Tastenkombination „X“ verwendet haben.

Die Verwendung der Tastenkombinationen Feststelltaste und „X“ beschleunigt den Aussortierungsprozess und ermöglicht es mir, Tausende von Fotos in wenigen Minuten auszusortieren.

Mein Culling-Workflow

Culling bedeutet, die Bewahrer auszuwählen – die Fotos mit dem Potenzial, veröffentlicht zu werden – und alle nicht benötigten Bilder zu löschen. In einigen Fällen beinhaltet der Keulungsprozess die Bewertung der Tierpfleger, indem ihnen zwischen einem und fünf Sternen gegeben werden.

Mein Culling-Workflow ist ein dreistufiger Prozess.

Schritt 1 – Ablehnen

Im Bibliotheksmodul von Lightroom drücke ich die Feststelltaste, um die automatische Vorlauffunktion zu aktivieren.

Als nächstes gehe ich alle meine neu importierten Fotos in Lightroom durch und suche nur nach Bildern, die ich als ABGELEHNT markieren kann.

Die offensichtlichsten Kriterien für die Ablehnung von Fotos sind unscharfe Bilder, falsche Belichtung und versehentliche Aufnahmen. Ich lehne auch Fotos mit schlechter Komposition ab, die nicht durch Zuschneiden gerettet werden können.

So löschen Sie abgelehnte Fotos in Lightroom (Meine Culling-Methode) 3
Es struggle einfach, 5 Fotos als ABGELEHNT zu markieren, weil ich sie vor der Aufnahme nicht angehängt hatte Gegenlichtblende richtig,
was zu starker Vignettierung bei 5 Aufnahmen führt.

Wenn ich mich in ein bis zwei Sekunden nicht entscheiden kann, ob ich ein Bild ablehnen soll oder nicht, lasse ich es unmarkiert und gehe weiter, damit ich keine Zeit mehr verschwende.

Schritt 2 – Kommissionierung

In diesem Schritt wähle ich die Hüter aus, indem ich sie mit dem Kürzel „P“ als AUSGEWÄHLT markiere.

Ich gebe meinen Pflegern keine Sternebewertung; Ich wähle einfach die Bilder aus, die das Potenzial haben, veröffentlicht zu werden. Ich werde vielleicht in Zukunft die Sternbewertung auf einige von ihnen anwenden, wenn ich anfange, Bilder zu bearbeiten.

Bitte beachten Sie, dass ich weiterhin die Feststelltaste für den automatischen Vorlauf verwende.

Am Ende von Schritt 2 habe ich meine Fotos in drei Kategorien eingeteilt: Bewahrer (ausgewählt oder markiert), Nicht markiert und Abgelehnt.

So löschen Sie abgelehnte Fotos in Lightroom (Meine Culling-Methode) 4

Später, vielleicht in ein paar Monaten oder so, werde ich vielleicht den gleichen Prozess durchlaufen und die nicht markierten Bilder verwenden, um mehr Halter oder mehr Fotos zum Ablehnen zu finden.

Schritt 3 – Abgelehnte Fotos löschen

Schließlich bin ich bereit, alle abgelehnten Fotos zu löschen.

Ich verwende eine von zwei Methoden:

  1. Verwenden Sie die Tastenkombination CMD + LÖSCHEN (Mac) bzw STRG + RÜCKTASTE (Home windows).
  2. Verwenden Sie das obere Menü: Foto > Abgelehnte Dateien löschen.

Ich lösche kompromisslos alle abgelehnten Bilder aus der Lightroom-Bibliothek und der Festplatte des Computer systems.

Abschließende Gedanken

Das Löschen von Bildern aus dem Lightroom-Katalog und der Festplatte des Computer systems scheint eine triviale und wenig aufregende Aufgabe im Leben eines Fotografen zu sein. Aber wenn Sie den Prozess spielen, indem Sie jedes gelöschte Bild als Investition in Ihre geistige Gesundheit behandeln, wird es viel einfacher.

Artikel mit Bezug zu „So löschen Sie abgelehnte Fotos in Lightroom (Meine Culling-Methode)“

tags :

Latest Blog