Filmproduktion Freiburg Logo JohannPictures


Tamron Co., Ltd. (Präsident: Shiro Ajisaka; Hauptsitz: Saitama Metropolis) hat ein Android™ *1)-Betriebssystem entwickelt, das den Komfort am Aufnahmeort verbessert und die Möglichkeiten von Foto- und Videoaufnahmen erweitert. TAMRON Lens Utility Cell™, eine Anwendung speziell für Smartphones/Tablets, wird am 29. November 2022 veröffentlicht.

Diese Anwendung ist die cellular Model der Computersoftware TAMRON Lens Utility™, die seit ihrer Veröffentlichung im Oktober 2021 von vielen Benutzern von Tamron-Objektiven intestine angenommen wird.

AnwendungsnameTAMRON Lens Utility Cell™
Veröffentlichungsdatum29. November 2022
Kompatibles BetriebssystemAndroid 6-12 *2)
Kompatibles Objektiv *3) *4)28–75 mm 1:2,8 Di III VXD G2 (Modell A063)
35-150 mm F/2-2,8 Di III VXD (Modell A058) 20-40 mm
F/2.8 Di III VXD (Modell A062)

Überblick über das TAMRON Lens Utility Cell

Im Oktober 2021 veröffentlichte Tamron TAMRON Lens Utility, eine reine PC-Software program, mit der Benutzer die Funktionen verschiedener Tamron-Objektive an ihre Foto- und Videoaufnahmestile anpassen können. Seitdem haben wir das TAMRON Lens Utility Cell für Android OS als Antwort auf die Nachfrage nach mehr Komfort von Benutzern entwickelt, die Objektivfunktionen am Aufnahmeort anpassen möchten. Durch Anschließen des Objektivs an ein Smartphone mit dem separat erhältlichen TAMRON-Verbindungskabel *5) können Sie das Objektiv einfach vor Ort mit Ihrem Smartphone anpassen.

Außerdem wurde eine neue Funktion hinzugefügt, die die Objektivbedienung über ein Smartphone ermöglicht. Die Fokussierung kann gesteuert werden, ohne das Objektiv zu berühren, wie z. B. der „AB-Fokus“, der den Fokus sanft von einem Motiv zum anderen verschiebt.

Wir planen, die Funktionen in Zukunft weiter auszubauen, damit Sie sich mit der Videoproduktion vertrauter fühlen.

TAMRON Lens Utility Cell Funktionsliste

Fernbedienung

  • Sie können Funktionen exklusiv für Smartphones einstellen und fernbedienen. (Funktionen, die mit der Fernbedienungs-Set-Style verwendet werden können)
  • AB-Fokus: Eine Funktion, die den Fokus sanft von einem Motiv zum anderen verschiebt. *6)
  • Fokusvoreinstellung: Eine Funktion, die den Fokus mit einem einzigen Antippen auf die aufgezeichnete Fokusposition verschiebt. *6)

Passen Sie einen benutzerdefinierten Schalter oder eine Schaltfläche zum Festlegen des Fokus an

  • AB-Fokus: Eine Funktion, die den Fokus sanft von einem Motiv zum anderen verschiebt. *6)
  • Fokusvoreinstellung: Eine Funktion, die den Fokus mit einem einzigen Klick auf die aufgezeichnete Fokusposition bewegt. *6)
  • Fokusbegrenzer: Eine Funktion, die den Fokusbereich von AF begrenzen kann.
  • AF/MF-Umschaltung: Eine Funktion zum Umschalten von AF/MF mit der Fokuseinstelltaste.
  • Fokus-/Blendenring-Funktionsschalter: Mit dieser Funktion können Sie den Fokusring auf den Blendenring umschalten, indem Sie die Fokus-Einstelltaste verwenden.
  • Kameragehäuse-Funktionszuweisung: Eine Funktion, die es Ihnen ermöglicht, die Funktion zu verwenden, die im Voraus dem Kameragehäuse zugewiesen wurde, das Sie mit der Fokuseinstelltaste verwenden.

Anpassen des Fokusrings

  • MF-Drehrichtung: Mit dieser Funktion können Sie die Drehrichtung des Fokusrings einstellen.
  • MF Response: Eine Funktion, mit der Sie die Fokusbewegungsmethode beim Bedienen des Fokusrings einstellen können.

Besuchen Sie den Google Play Retailer, um sich das Tamron Lens Utility Cell anzusehen

Zur Diskussion gehen…

tags :

Latest Blog