Tamron hat die Markteinführung von Tamron Lens Utility Cellular für Android angekündigt.

Diese neue Android-App, kostenlos über den Google Play Retailer erhältlich, ermöglicht es Besitzern von Tamron-Objektiven, die Einstellungen und anpassbaren Funktionen unterwegs anzupassen. Insbesondere können Benutzer den Fokusring anpassen (Drehrichtung und -modus ändern), die Tasten „Customized Swap“ und „Focus Set“ anpassen und sogar das Objektiv mit ihrem Mobilgerät als Fernbedienung zum Fokusziehen und Festlegen von Fokusvoreinstellungen bedienen.

Laut Tamron funktioniert die Lens Utility Cellular App auf Android-Geräten mit einem USB-C-Anschluss, auf denen Android 6 bis Android 12 ausgeführt wird. Beim Begin werden nur drei Objektive unterstützt:

  • 28-75 mm F2.8 Di III VXD G2 (Modell A063)
  • 35-150 mm F2-2,8 Di III VXD (Modell A058)
  • 20-40 mm F2.8 Di III VXD (Modell A062)

Jedes dieser Objektive muss auf die neueste verfügbare Firmware aktualisiert werden, die mit den Desktop-Versionen von Tamron Lens Utility für macOS- und Home windows-Laptop installiert werden kann. Tamron weist auch darauf hin, dass sein Objektiv 50–400 mm F4,5–6,3 Di III VC VXD (Modell A067) „zu einem späteren Zeitpunkt“ unterstützt wird.

Sie können Tamrons Lens Utility für Android-App im herunterladen Google Play Retailer kostenlos. Weitere Informationen zur Tamron Lens Utility-App finden Sie unter Tamrons Web site.