Ciao, Roma!

Presseeinladung

Tolle Kopfteile? Prüfen. Murano-Kronleuchter? Prüfen. Eine extrem entspannte Atmosphäre, die Sie den ganzen Nachmittag in der Foyer faulenzen lässt? Es muss ein anderer sein Hoxton-Resort, und dieses Mal sind wir in Rom, Italien. Ich wurde freundlicherweise eingeladen, ein paar Nächte bei der 10. und letzten Eröffnung von The Hoxton in der italienischen Hauptstadt zu verbringen, und ich bin keiner, der eine Entschuldigung für Pizza und Pasta ausschlägt.

Ich habe hier schon früher meine Liebe zu verschiedenen Hoxton-Außenposten zum Ausdruck gebracht und genieße es, bei jedem ihrer Begins herumzuschnüffeln. Bis jetzt hatte ich den schwächsten Punkt für Williamsburg, aber ich glaube, ich habe einen Hoxton gefunden, der den Spitzenplatz übernommen hat. Das Hoxton in Rom ist ein Resort mit 192 Zimmern (obwohl es sich nie so groß anfühlt!) mit einer Foyer, die Überstunden als Café und Bar macht, einem Restaurant und einer Außenterrasse, die Sie an einem sonnigen Tag ziemlich intestine nach Kalifornien transportiert Tag.

Auf dem Gelände des ehemaligen Lodges Beverly Hills hat The Hoxton sein Bestes getan, um die Einrichtung wiederzuverwenden und den Namen zu behalten – schnappen Sie sich Frühstück oder Mittagessen Beverly, Hier sitzen Sie inmitten von Designs, die von lokalen Künstlern für The Hoxton entworfen wurden. Es scheint ein magisches Licht zu geben, das den Raum zu jeder Tageszeit erfüllt – es fühlte sich ein wenig an, als würde man in eine rosafarbene Model des Roms der Mitte des Jahrhunderts zurückkehren, unterstützt von einem Cocktail Cugino in der Hand.

Die Zimmer werden Ihnen bekannt vorkommen, wenn Sie anderswo auf der Welt in einem Hoxton übernachtet haben. Bequeme Betten, große Regenschauer und ein Roberts-Radio, das Ihnen zusingt, während Sie den Sonnenuntergang von Ihren großen Fenstern aus beobachten. Ich liebte die Particulars, von den Zimmernummern bis zu den gewellten Particulars an Kopfteilen und der Kleiderstange.

Es gibt mehrere Zimmerkategorien – wir müssen in jedem herumschnüffeln, und es gibt nicht zu viel dazwischen, additionally überlegen Sie nicht zu lange, es sei denn, Sie sind hinter einer der beeindruckend großen Terrassen her. Jedes ist best für eine Städtereise. Ich hoffe nur, dass ich zurückkomme!

Und bevor ich gehe – tun Sie sich selbst einen Gefallen und holen Sie sich das Nutella-Croissant zum Frühstück! Vertrau mir.

PPS: Das gibt es derzeit ein Angebot Bei einer Buchung von 2 oder mehr Nächten erhalten Sie 20 % Rabatt auf die größeren Zimmerkategorien und 50 € zum Ausgeben im Restaurant!



tags :

Latest Blog