Wenn Sie lernen möchten So drehen Sie den Zuschnitt in Lightroom, dann sind Sie hier genau richtig. Denn in diesem Artikel werde ich Ihnen zeigen, wie Sie dies auf 3 verschiedene Arten erreichen können.

Der einfachste Weg, den Zuschnitt in Lightroom zu drehen, ist die Verwendung der Tastenkombination „X“. Drücken Sie zuerst die Style „R“, um zum Entwicklungsmodul zu springen und das Crop Overlay-Device zu aktivieren. Verwenden Sie als Nächstes die Tastenkombination „X“, um zwischen Quer- und Hochformat zu wechseln.

So drehen Sie den Zuschnitt in Lightroom: Wechseln zwischen Quer- und Hochformat

Gründe für die Änderung der Fotoausrichtung

In meiner Fotografie ändere ich die Fotoorientierung aus zwei Hauptgründen.

Grund eins: Verbesserung der Komposition.

Als Reise- und Landschaftsfotograf mache ich 90 % meiner Fotos im Querformat. In einigen Fällen nehme ich eine Reihe von Bildern im Hochformat auf und füge sie in Lightroom zu einem zusammen Panorama. Aber das letzte Foto ist praktisch immer eine Landschaft.

In anderen Situationen, wenn mir das Motiv meines Fotos gefällt, ich aber nicht zufrieden bin Komposition, verwende ich immer das Crop-Overlay-Device, um die Ästhetik zu verbessern. In solchen Fällen versuche ich oft, das Bild zu modifizieren, um zu sehen, ob ich einen interessanten unbeabsichtigten Ausschnitt in einem anderen Seitenverhältnis und einer anderen Ausrichtung finden kann.

So drehen Sie den Zuschnitt in Lightroom: Wechseln zwischen Quer- und Hochformat 1
Ich habe eine abstrakte Komposition geschaffen, indem ich von der Quer- in die Hochformatausrichtung gewechselt habe.

Grund zwei: Soziale Medien

Aber selbst wenn ich mit meinem endgültigen Foto im Querformat zufrieden bin, muss ich noch eine Hochformat-Model erstellen, wenn ich es auf Pinterest posten möchte.

Oft ist es nicht einfach, sinnvolle Kompositionen sowohl im Quer- als auch im Hochformat für dasselbe Foto zu finden, aber ich magazine die Herausforderung. Es lässt mein Gehirn härter arbeiten.

So drehen Sie den Zuschnitt in Lightroom: Wechseln zwischen Quer- und Hochformat 2

So drehen Sie den Zuschnitt in Lightroom

Wenn Sie mit dem Erlernen von Lightroom beginnen und die Ausrichtung des Bildausschnitts ändern möchten, ist es nicht offensichtlich, wie Sie an die Aufgabe herangehen sollen. Die erste Reaktion ist bei allen immer gleich. Sie bewegen die Maus über die Ecke des Bildes, um das zu aktivieren ROTATE-Funktion die Ernte zu schwenken, aber Sie merken sofort, dass es nicht funktioniert. Die Rotationsfunktion im Bedienfeld „Beschneidungsüberlagerung“ dreht nur das Foto und lässt die Auswahl des Beschnitts unverändert.

So drehen Sie den Zuschnitt in Lightroom: Wechseln zwischen Quer- und Hochformat 3
Sie können die Zuschneideauswahl nicht drehen, indem Sie das Drehsymbol ziehen.

Sie erkennen die Notwendigkeit eines anderen Ansatzes.

Hier sind die drei richtigen Möglichkeiten, den Zuschnitt in Lightroom zwischen Quer- und Hochformat zu drehen.

1. Verwenden Sie die Tastenkombinationen

In Lightroom gibt es 3 Arten von Tastatürkürzel.

Die erste Artwork von Verknüpfungen funktioniert nur in bestimmten Werkzeugen und Bedienfeldern.

Der zweite Typ funktioniert beispielsweise in bestimmten Modulen, dem Entwicklungsmodul oder dem Bibliotheksmodul.

Und schließlich gibt es globale Shortcuts, die in jedem Modul funktionieren.

Für den Zugriff auf die Crop-Overlay Panel verwenden Sie das world Abkürzung „R.“ Es ist einer der hilfreichsten und am häufigsten verwendeten Befehle in meiner Lightroom-Workflow. Egal in welchem ​​Modul ich bin, ich schlage einfach zu „R“-Styleund Lightroom führt mich zum Entwicklungsmodul, falls ich nicht bereits dort bin, und aktiviere das Freistellungsüberlagerungswerkzeug in einem Schritt.

So drehen Sie den Zuschnitt in Lightroom: Wechseln zwischen Quer- und Hochformat 4
Neues Image „Beschneidungsüberlagerung“ in Lightroom v11

Als nächstes müssen Sie die verwenden Abkürzung „X“ um den Zuschnitt zwischen Quer- und Hochformat umzuschalten.

So drehen Sie den Zuschnitt in Lightroom
Drehen der Schnittauswahl mit dem Tastaturkürzel „X“

Bitte beachten Sie, dass in diesem Fall die Verknüpfung „X“ spezifisch für das Bedienfeld „Überlagerung zuschneiden“ ist. Wenn das Freistellen-Werkzeug nicht aktiv ist, hat der X-Shortcut eine andere Funktion; es wird das ausgewählte Bild als markieren ABGELEHNT. Vorsichtig sein.

Zusammenfassen:

  • Verwenden Sie die Abkürzung „R“ um die zu aktivieren Crop-Overlay Werkzeug.
  • Verwenden Sie die „X“-Verknüpfung um zwischen Quer- und Hochformat zu wechseln.

2. Manuelle Crop-Rotation mit gesperrtem Seitenverhältnis

Der zweite Ansatz ermöglicht es Ihnen, die Ausrichtung des Zuschnitts manuell zu ändern, während das Authentic des Fotos erhalten bleibt Seitenverhältnis.

Greifen Sie auf das Bedienfeld „Überlagerung zuschneiden“ zu, indem Sie verwenden Abkürzung „R“. oder indem Sie auf das neu gestaltete Image im rechten Bereich von Lightroom unterhalb des Histogrammbereichs klicken.

Achten Sie darauf, das Seitenverhältnis der Zuschneideauswahl zu sperren.

So drehen Sie den Zuschnitt in Lightroom: Wechseln zwischen Quer- und Hochformat 5
Das neue Bedienfeldsymbol „Überlagerung zuschneiden“ und ein gesperrtes Seitenverhältnis.

Bewegen Sie als Nächstes Ihre Maus über eine beliebige Ecke des Bildes, um das zu aktivieren Image „Größe ändern“..

Drücken Sie schließlich die Maustaste nach unten und ziehen Sie sie in Richtung Bildmitte, ohne die Maustaste loszulassen. Ziehen Sie weiter, bis die Zuschneideauswahl die Ausrichtung ändert, indem sie von Querformat zu Hochformat springt.

So drehen Sie den Zuschnitt in Lightroom: Wechseln zwischen Quer- und Hochformat 6

3. Freestyle-Fruchtfolge

Die letzte Methode zum Ändern der Ausrichtung des Zuschnitts ist eine vollständig manuelle.

Drücken Sie die „R“-Style, um das Crop-Overlay-Bedienfeld zu aktivieren.

Entsperren Sie das Seitenverhältnis, indem Sie auf klicken LOCK-Image.

So drehen Sie den Zuschnitt in Lightroom: Wechseln zwischen Quer- und Hochformat 7
Entsperren Sie das Seitenverhältnis.

Bewegen Sie die Maus über die Seite der Zuschneideauswahl, bis die Größenänderungssymbol erscheint.

Jetzt können Sie die linke oder rechte Seite des Ausschnitts frei nach innen ziehen, bis Sie das gewünschte Seitenverhältnis im Hochformat erreicht haben.

So drehen Sie den Zuschnitt in Lightroom: Wechseln zwischen Quer- und Hochformat 8
Freestyle-Fruchtfolge.

Further-Tipp: Verwenden Sie den Licht-Aus-Modus

Verwenden Sie den Modus „Licht aus“, um das endgültige Bild besser zu visualisieren, wenn Sie im Bedienfeld „Überlagerung zuschneiden“ arbeiten.

Drücken Sie die Tastatur Abkürzung „L“und Lightroom blendet alles außer dem Bereich des aktiven Cops aus.

Siehe auch: Cheatsheet für Lightroom-Shortcuts

So drehen Sie den Zuschnitt in Lightroom: Wechseln zwischen Quer- und Hochformat 9
Licht-Aus-Modus

Vergessen Sie nicht, dass das Werkzeug aktiv sein muss (Kürzel „R“), um auf „Licht aus“ im Bedienfeld „Schnittüberlagerung“ zugreifen zu können.

So drehen Sie den Zuschnitt in Lightroom | Fazit

Wie Sie sehen können, bietet uns Lightroom einige verschiedene Möglichkeiten, die Ausrichtung des Zuschnitts zu ändern. Sie müssen sich wahrscheinlich nicht alle merken, außer die “X” Tastaturkürzel. Ich kann versprechen, dass Sie es immer wieder verwenden werden.

Artikel mit Bezug zu „So drehen Sie den Zuschnitt in Lightroom: Wechseln zwischen Quer- und Hochformat“

tags :

Latest Blog