Wenn Sie Schwierigkeiten haben zu verstehen, wie Sie Fotos von posten können Lightroom zu Instagram, müssen Sie diesen Artikel lesen. Ich zeige Ihnen meine bevorzugten Ansätze, um Lightroom in Kombination mit Ihrem Desktop-Laptop oder einem Laptop computer zu verwenden, um Fotos auf Instagram zu posten.

Lightroom to Instagram Publishing (Mobile & Desktop Free-Optionen)

Als Fotograf habe ich einige Zyklen von Fotoveröffentlichungsplattformen in sozialen Medien durchlaufen.

Erstens warfare es Flickr, das uns einen Einblick gab, wie Fotografen das Web nutzen können, um miteinander zu kommunizieren und auch um ihr Geschäft zu fördern.

Als nächstes warfare es 500px, was ich sehr liebte und große Hoffnungen darauf hatte. Aber es verblasste nach ein paar Jahren explosiven Wachstums.

Der größte Disruptor in der Foto-Group warfare Google Plus. Es sah lange Zeit nicht nur nach einer perfekten Plattform für Austausch und Kommunikation aus, sondern auch als Geschäftsbühne für Kreative. Es dauerte nicht lange; es wurde abrupt geschlossen.

Und jetzt fanden wir uns bei der einzig praktikablen Plattform mit unbegrenztem Potenzial wieder, Instagram.

Mobiler zentrierter Ansatz

Instagram warfare von Anfang an eine rein cellular Plattform. Und es wurde absichtlich so gebaut. Das Veröffentlichen von Fotos von anderen Geräten als einem Mobilgerät warfare immer ein Downside.

Selbst jetzt, 10 Jahre später, verfügt die Desktop-Browser-Model von Instagram nicht über eine Bildveröffentlichungsfunktion.

Veröffentlichung von Lightroom auf Instagram (Mobile & Desktop Free-Optionen) 1

Das hat uns Fotografen immer Probleme bereitet. Wir verwenden keine mobilen Geräte, um unsere RAW-Fotos zu bearbeiten; Wir verwenden Desktops und Laptops und es warfare noch nie einfach und unkompliziert, unsere Fotos auf Instagram zu bringen.

Aber jetzt, ein Jahrzehnt später, glaube ich, dass wir endlich ein paar verschiedene Möglichkeiten haben, Instagram mit so ziemlich jedem Gerät zu verbinden, das wir in unserem Fotografie-Workflow verwenden.

Lassen Sie mich Ihnen ein paar Wege zeigen, wie ich das Veröffentlichen auf Instagram angehe.

1. Posten Sie Fotos von Lightroom mit dem LR Instagram-Plugin auf Instagram

Nachdem Adobe vor Jahren den Plug-in-Supervisor in Lightroom implementiert hatte, begannen viele Entwickler von Drittanbietern, Plug-ins für Lightroom zu erstellen, um dessen Funktionalität zu erweitern.

Eines dieser Plugins warfare LR/Instagram.

Mit dem Plugin können Sie Fotos direkt aus Lightroom Traditional aus dem LR/Instagram-Veröffentlichungsmodul veröffentlichen.

Veröffentlichung von Lightroom auf Instagram (Mobile & Desktop Free-Optionen) 2

Das Plugin ist eine sehr beliebte Lösung unter Fotografen, aber ich habe es wegen einiger erheblicher Einschränkungen nie in meinen Workflow implementiert. Wie zum Beispiel:

  • Sie können nicht mehrere Bildbeiträge veröffentlichen
  • Es gibt keine Terminplanung
  • Beim Exportieren/Veröffentlichen gibt es keine Zuschneidefunktion

Wenn Sie nur gelegentlich Fotos von Lightroom auf Instagram posten müssen, können Sie das LR/Instagram-Plugin überprüfen.

Bitte beachten Sie, dass zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels (Sommer 2020) das LR/Instagram-Plugin defekt ist, da Instagram einige Protokolle mit dem neuesten Replace ändert. Aber ich bin mir sicher, dass das Plugin behoben wird, sobald Instagram eine neue Dokumentation veröffentlicht.

Da LR/Instagram nie auf meine Bedürfnisse eingegangen ist, möchte ich Ihnen den Workflow zeigen, den ich häufig verwende.

2. Workflow von Lightroom zu Instagram für Mobilgeräte

Ich betrachte Lightroom Cell als die wichtigste fotografiebezogene Anwendung, die Adobe in den letzten 10 Jahren entwickelt hat.

Ich glaube, dass Lightroom Cell die beste cellular Kameraanwendung ist, mit der Sie Fotos im RAW-Format aufnehmen können. Außerdem ist es die beste cellular Bearbeitungslösung.

Da Adobe alle seine Fotoanwendungen an seine Normal-RAW-Engine angepasst hat, wurde Lightroom Cell zu einer Erweiterung von Lightroom Traditional und Photoshop, mit der Sie Fotos, Bearbeitungen und sogar Voreinstellungen über verschiedene Anwendungen und Plattformen hinweg synchronisieren können.

In meinem Lightroom/Instagram-Veröffentlichungsworkflow verwende ich Lightroom Traditional zum Bearbeiten und Zuschneiden von Fotos, die für Instagram bestimmt sind, und ich verwende Lightroom Cell zum Veröffentlichen.

Schritt 1 Synchronisierung einrichten

Bevor Sie mit der Übertragung der Bilder zwischen Lightroom Traditional und Lightroom Cell beginnen, müssen Sie die Synchronisierungsfunktion aktivieren.

Erstellen Sie eine Sammlung in Lightroom, in der Sie Ihre Bilder aufbewahren, die Sie auf Instagram teilen möchten, und wählen Sie die aus Kontrollkästchen „Mit Lightroom synchronisieren“..

Veröffentlichung von Lightroom auf Instagram (Mobile & Desktop Free-Optionen) 3

Die Funktion weist Lightroom an, jedes in der Instagram Share-Sammlung verfügbare Bild in die Adobe Inventive Cloud hochzuladen und es für jedes mit Ihrem Konto verbundene Mobilgerät verfügbar zu machen.

Schritt 2 Bearbeiten und Einstellen des richtigen Seitenverhältnisses

Der zweite Schritt ist ein geradliniger Prozess. Sie bearbeiten Ihre Fotos, die für die Veröffentlichung auf Instagram bestimmt sind, wie Sie es normalerweise mit allen Bildern tun.

Der einzige Unterschied hier besteht darin, Ihre Fotos rechts anzupassen Seitenverhältnis. Instagram ist sehr klar in Bezug auf unterstützte Verhältnisse, die Sie verwenden können.

Damit Instagram das ursprüngliche Seitenverhältnis beibehalten kann, muss das freigegebene Foto ein Seitenverhältnis zwischen 1,91 x 1 und 4 x 5 haben.

Hier sind die Seitenverhältnisse, die ich verwende und empfehle:

1:1 Das Quadratverhältnis ist immer noch der König von Instagram
4:5 ist das beste Verhältnis für Bilder in hochkant
4:3 ist das optimale Verhältnis für Bilder im Querformat

Veröffentlichung von Lightroom auf Instagram (Mobile & Desktop Free-Optionen) 4

Schritt 3 – Synchronisieren mit Lightroom Cell

Wenn Sie mit dem endgültigen Aussehen Ihres Fotos zufrieden sind, müssen Sie nur noch Fotos in die Sammlung ziehen, die Sie in Schritt 1 erstellt haben. In meinem Fall lautet der Identify der Sammlung Instagram teilen.

Veröffentlichung von Lightroom auf Instagram (Mobile & Desktop Free-Optionen) 5
Das Image neben der Sammlung zeigt an, dass sie mit der Cloud synchronisiert ist

Stellen Sie sicher, dass Instagram das Seitenverhältnis der Fotos unterstützt.

Nachdem Sie Fotos zur synchronisierten Sammlung hinzugefügt haben, beginnt Lightroom sofort mit dem Hochladen der Bilder in die Cloud. Und nur wenige Sekunden später sind die Bilder auf Ihrem Mobilgerät verfügbar.

Schritt 4 – Veröffentlichen Sie synchronisierte Fotos auf Instagram.

Wenn Sie Lightroom Cell auf Ihrem Mobilgerät öffnen, sehen Sie eine neue Sammlung mit demselben Namen wie eine Sammlung, die Sie in Lightroom Traditional in Schritt 1 erstellt haben. Darin finden Sie alle Fotos, die für die Veröffentlichung auf Instagram vorbereitet wurden.

Veröffentlichung von Lightroom auf Instagram (Mobile & Desktop Free-Optionen) 6
Lightroom-Mobil

Alles, was Sie jetzt tun müssen, ist, die Sammlung zu öffnen, das Foto auszuwählen und auf das Teilen-Image zu klicken.

Veröffentlichung von Lightroom auf Instagram (Mobile & Desktop Free-Optionen) 7

Hier haben Sie 2 Möglichkeiten:

Verwenden Teilen mit …

und wählen Sie aus der Liste der freigegebenen Optionen den Instagram-Feed aus.

Die Instagram-App wird aktiviert und Sie können Fotos auf Instagram veröffentlichen, wie Sie es normalerweise auf Ihrem Telefon tun.

Verwenden Auf Gerät speichern

Jetzt können Ihre gespeicherten Fotos von jeder App verwendet werden.

Öffnen Sie Instagram und erstellen Sie einen neuen Beitrag mit einem oder mehreren Fotos vom Gerät.

Die Mängel der mobilen Freigabe von Lightroom

  • Es gibt keine Terminierung
  • Wenn Sie die Größe eines Fotos auf eine bestimmte Größe ändern möchten, müssen Sie es zuerst aus Lightroom Traditional exportieren, erneut importieren und erst dann mit Lightroom Cell synchronisieren und veröffentlichen.

So posten Sie Fotos auf Instagram von einem Desktop-Laptop oder Laptop computer

Und jetzt möchte ich Ihnen 2 verschiedene Möglichkeiten zum Posten von Fotos auf Instagram von einem Laptop oder Laptop computer vorstellen, die die größte Flexibilität bieten.

Es ist immer ein zweistufiger Prozess:

Zunächst verwende ich Lightroom Cassic, um Bilder für die Veröffentlichung vorzubereiten. Ich möchte sicherstellen, dass die Fotos die richtigen Abmessungen, das von Instagram unterstützte Seitenverhältnis, den richtigen Farbraum und die richtigen Bildkomprimierungseinstellungen haben.

Veröffentlichung von Lightroom auf Instagram (Mobile & Desktop Free-Optionen) 8

Das Ziel ist es, ein Bild zu erstellen, das der Instagram-Algorithmus nicht in der Größe ändern oder zuschneiden muss, damit Sie es in der bestmöglichen Qualität veröffentlichen können.

Bitte lesen Sie hier meinen ausführlichen Artikel: Lightroom-Exporteinstellungen für Instagramwo ich die Greatest Practices für die Vorbereitung von Fotos für die Veröffentlichung auf Instagram beschrieben habe.

Ich exportiere Bilder mit der Lightroom-Exportvorgabe, die speziell für Instagram-Bilder gedacht ist.

An diesem Punkt ist der Lightroom-Teil der Veröffentlichung auf Instagram beendet. Ich gehe zu Schritt zwei über.

Im zweiten Schritt verwende ich eine der unten aufgeführten Webanwendungen, um meine Fotos zu planen und auf Instagram zu posten.

1. Verwenden der Webanwendung Later.com

Es gibt viele Webanwendungen, die Instagram-Sharing anbieten. Aber ich finde, dass Later.com den großzügigsten kostenlosen Plan bietet.

Mit dem kostenlosen Plan können Sie bis zu 30 Instagram-Posts für ein soziales Profil planen.

Es bietet eine sehr visuelle und intuitive Benutzeroberfläche, das Erlernen dauert 5 Minuten.

Veröffentlichung von Lightroom auf Instagram (Mobile & Desktop Free-Optionen) 9
Later.com geplante Posts

Aber es gibt einen großen Mangel im kostenlosen Plan. Sie können nicht mehrere Fotos in demselben Beitrag posten. Dafür benötigen Sie einen kostenpflichtigen Plan.

Aber ich würde sagen, für die Mehrheit der Fotografen wird der kostenlose Plan von Later.com mehr als genug sein.

2. Fb Creator Studio

Fb Creator Studio ist die flexibelste Artwork, Fotos auf Instagram zu teilen, und es ist kostenlos. Aber nicht viele Leute wissen, dass Fb Creator Studio ein integriertes Instargam-Modul hat.

Ich schätze, dass irgendwann das Instagram-eigene Studio veröffentlicht wird, aber im Second teilt es sich das Dach mit Fb.

Veröffentlichung von Lightroom auf Instagram (Mobile & Desktop Free-Optionen) 10
Fb Creator Studio für Instagram

Ich bin kein fortgeschrittener Instagram-Benutzer und alles, was ich brauche, ist, einmal professional Woche 5-6 Posts planen zu können. Und zweitens muss ich mehrere Fotos im selben Beitrag posten, damit ich den Vorher-Nachher-Zustand der veröffentlichten Fotos demonstrieren kann.

Abschließende Gedanken

Wie Sie sehen können, ist der Prozess der Veröffentlichung unserer Fotos auf Instagram auch heute noch nicht geradlinig oder gestrafft. Aber zumindest haben wir ein paar verschiedene Möglichkeiten, unsere Bearbeitungsumgebung mit der Instagram-Plattform zu verbinden.

Artikel mit Bezug zu „Lightroom to Instagram Publishing (Cell & Desktop Free Choices)“



tags :

Latest Blog