Jeder weiß, wie Verschlusszeit, Blende und ISO zusammenwirken, um richtig belichtete Fotos zu erhalten. Aber eine optimale Belichtung ist nur ein Teil der Herausforderung, wenn Sie Bilder mit maximaler Wirkung erstellen möchten.

Viele Fotografen beginnen mit der Auswahl eines Blendenwerts, bevor sie zu ISO und Verschlusszeit übergehen, da ihr Hauptanliegen die Kontrolle der Schärfentiefe ist. Aber es gibt noch andere Merkmale guter Fotos, darunter die Erzielung maximaler Schärfe, die Vermittlung eines Bewegungsgefühls, das Stoppen von Aktionen und vieles mehr.

Im folgenden Tutorial von unseren Freunden unter Das fotografische Auge Sie werden sehen, warum ein Profi sagt, dass die Verschlusszeit der beste Ausgangspunkt ist – trotz der Tatsache, dass „die Blende normalerweise das ganze Lob erhält“. Die Idee ist, dass Sie durch eine durchdachte Einstellung der Verschlusszeit bessere Fotos mit einem künstlerischen Contact machen.

Ausbilder Alex Kilbee ist ein britischer Profi, der sich den Feinheiten unseres Handwerks verschrieben hat. Er drückt es so aus: „Die Verschlusszeit ist das, was man verstehen und beherrschen muss, wenn man unvergessliche Fotos machen will.“ Er stellt bemerkenswerte Bilder von berühmten Fotografen zur Veranschaulichung seiner empfohlenen Techniken zur Verfügung.

Kilbee beginnt mit einer Diskussion über lange Verschlusszeiten und erklärt, wie lange Belichtungen zu einzigartigen Bildern führen können – ob Sie Sport fotografieren oder ein ätherisches Bewegungsgefühl in Landschaftsbildern mit baumwollartigen Wolken, weich fließendem Wasser oder dem vermitteln möchten Sonne, die einen Weg über den Himmel zeichnet.

Natürlich gibt es auch Situationen, in denen schnelle Verschlusszeiten gefragt sind, etwa wenn es darum geht, die Bewegung „am Punkt maximaler Ereignishaftigkeit“ – besser bekannt als „der entscheidende Second“ – anzuhalten.

Die Wahl der richtigen Verschlusszeit für eine bestimmte Szene ist weder schwierig noch in Stein gemeißelt. Es geht einfach darum, die Fesseln abzuwerfen und etwas anderes für eine künstlerischere Präsentation auszuprobieren.

Es gibt noch viel mehr zu lernen Kilbees Lehr-YouTube-Kanaladditionally unbedingt anschauen.

Wir empfehlen Ihnen auch, sich ein Tutorial anzusehen, das wir zuvor zu einem verwandten Thema veröffentlicht haben, und das erklärt wie Sie Fotos mit Langzeitbelichtung mit Ihrem Telefon mit einem versteckten Trick in Lightroom Cell machen.

tags :

Latest Blog