von der Z 9 während der Aufnahme von Standbildern aufgenommenes Feed

Ich habe viel Zeit in der Schießbude im Hinterhof verbracht und all die Viecher im fallenden Schnee fotografiert. Es battle Nonstop-Motion und eine Menge Spaß. Es hat mir auch ein großartiges Labor geboten, um mehr und mehr über den wirklich erstaunlichen Z 9 zu lernen. Ich battle whole gefesselt von den zwei Dutzend Rotschaftflimmern, die zu unseren Spechtfutterhäuschen gekommen sind. Die Aggression, die sie im Wettbewerb um den Talg zeigen, ist etwas, das ich noch nie zuvor gesehen habe. Sie sind richtig fies zueinander. Es battle einprägsam und faszinierend. Und dann nahm ich die Aktion des AF-Sensors zur Kenntnis und battle fasziniert davon, wie er seine Magie entfaltete. Da kam es mir in den Sinn, es mit Ihnen zu teilen.

Ich habe einen Ninja V angeschlossen und er hat aufgezeichnet, was ich durch den EVF gesehen habe. Sie sehen im obigen Video genau das, was ich während der Aufnahme gesehen habe. Ich legte den AF-Sensor auf das Auge und drückte dann die Zurück-Style AF-ON und die Z 9 erledigte den Relaxation. Die Tatsache, dass es beim Fotografieren keinen Blackout gibt, finde ich immer noch sehr cool. Aber um es auf den Punkt zu bringen, beobachten Sie, wie die 3D-Tieraugenerkennung der Z 9 bei schwachem Licht und geringem Kontrast eines verschneiten Tages mit der hektischen Bohrwirkung des Flimmerns Schritt hält. Ich habe bis zur Z 9 nie 3D verwendet und jetzt schwöre ich darauf. Ja, die Standbilder sind scharf, das Auge ist knackscharf! Im Ernst, der 3D-Autofokus der Z 9 … wow!

tags :

Latest Blog